Chilenischer Art Empanadas (Fritas de Queso) Rezept

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 16 Empanadas (8 Portionen)
Bewertungen (27)

Von Marian Blazes

Aktualisiert am 12/06/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Empanadas sind einzelne spanische Umsätze, die meist mit Fleisch und Gemüse gefüllt sind. Dieses frittierte Empanada-Rezept, Empanadas fritas de Queso genannt, ist nur mit geschmolzenem Käse gefüllt, und als Empanadas sind sie schnell und einfach zuzubereiten .

Trotz ihrer Einfachheit werden sie sicher zu einem Familienfavoriten. Vollmilch-Mozzarella schmilzt schön, aber experimentieren Sie mit der Füllung. Manche Leute mögen es, eine kleine gehackte Zwiebel hinzuzufügen oder eine Vielzahl von Käse zu verwenden. Während diese Empanadas gebraten werden, können Sie sie auch mit guten Ergebnissen backen.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Mehl (Allzweck)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Zucker (weiß)
  • 2 Esslöffel Gemüseverkürzung (oder Schmalz, erweicht)
  • 3/4 Tasse Milch
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 16 Unzen Mozzarella (Vollmilch oder andere schmelzbare Käse)
  • 2-3 Tassen Pflanzenöl (oder Menge zum Braten benötigt)

Wie man es macht

  1. In einer großen Schüssel Mehl, Salz, Backpulver, Backpulver und Zucker verquirlen.
  2. Mischen Sie vorsichtig das pflanzliche Backfett in das Mehl.
  3. Gib die Milch und das Wasser in einen Topf und erhitze bis fast zum Kochen. Rühre die heiße Flüssigkeit in die Mehlmischung. Fügen Sie mehr Wasser hinzu (1 Esslöffel auf einmal), wenn die Mischung zu trocken und bröckelig erscheint, oder fügen Sie mehr Mehl hinzu, wenn die Mischung zu nass und klebrig ist.
  4. Teig kneten, bis er gut durchmischt und homogen ist. Teilen Sie den Teig in 16 Teile und rollen Sie jedes Stück zu einem Ball. Lassen Sie den Teig für 5 Minuten ruhen.
  5. Käse raspeln oder fein hacken.
  6. Rollen Sie jede Teigkugel in einen 6-7 Zoll großen Kreis. Legen Sie 1 Unze Käse in die Mitte jedes Teigkreises.
  7. Den Teig zur Hälfte über den Käse falten und einen Halbkreis bilden. Zum Abdichten fest entlang der Kanten drücken. Roll die Kante nach innen über sich selbst und drücken Sie wieder nach unten, um zu versiegeln. Kante mit einer Gabel dekorativ krümmen, zum Verschließen drücken.
  8. In einer Pfanne mit tiefen Seiten, einem Topf oder einer Fritteuse einige Zentimeter Pflanzenöl auf 350 Fr erwärmen. Fry Empanadas in Chargen, mindestens einmal drehen, bis sie goldbraun sind. Leeren Sie Empanadas auf Papiertüchern.
  9. Empanadas können bis zu 1 Stunde vor dem Servieren in einem 200-F-Ofen warm gehalten werden. Warm servieren.

Empanadas backen

Den Ofen auf 400 F vorheizen und die Empanadas auf ein Backblech legen. Backen Sie für 20 bis 25 Minuten, bis sie goldbraun sind. Um eine glänzende, knusprige Kruste zu erhalten, die Empanadas mit einer Mischung aus 1 Eigelb und 2 Esslöffeln Milch (oder 1 Esslöffel Wasser) vor dem Backen bestreichen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1761
Gesamtfett186 g
Gesättigte Fettsäuren21 g
Ungesättigtes Fett126 g
Cholesterin55 mg
Natrium690 mg
Kohlenhydrate14 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß15 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)