Chilenische Brötchen oder Pan Amasado

  • 2 Stunden 30 Minuten
  • Vorbereitung: 2 Stunden,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 12 Rollen (12 Portionen)
Bewertungen

Von Marian Blazes

Aktualisiert 06/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Pan amasado ist ein chilenischer Favorit - ein Komfortessen wie hausgemachtes Gebäck oder Pfannkuchen. Diese Rollen sind weich und zart - fast schmelzen in Ihrem Mund. Sie sind sehr einfach zu machen und sind köstlich mit Butter, Avocado oder Pebre (chilenischer Salsa) bestrichen. Genießen Sie sie zum Frühstück oder mit Kaffee oder heißer Schokolade als Teil eines leichten Nachmittagsessens ( Merienda oder einmal ).

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Milch
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 3 Esslöffel Butter
  • 3 Esslöffel Verkürzung
  • 2 Teelöffel aktive Trockenhefe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Ei (zum Eierwaschen)

Wie man es macht

  1. Milch, Wasser, Zucker und Butter in einen kleinen Topf geben und bei schwacher Hitze erhitzen, bis die Butter und das Fett geschmolzen sind.
  2. Die Mischung in einen Standmixer mit Knethaken geben.
  3. Die Hefe über die warme (nicht heiße) Milch / Butter-Mischung streuen und für 5 Minuten beiseite stellen.
  4. Add 1 Tasse Mehl und gut mischen.
  5. Das restliche Mehl, 1/2 Tasse auf einmal hinzufügen, und kneten, bis der Teig glatt und dehnbar ist, etwa 5-7 Minuten. (Fügen Sie mehr Mehl hinzu, wenn der Teig zu klebrig ist, oder fügen Sie etwas mehr Wasser hinzu, wenn der Teig zu trocken ist).
  6. Den Teig in eine gefettete Schüssel geben. Mit einem Handtuch locker abdecken und den Teig an einem warmen Ort aufgehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.
  7. Teilen Sie den Teig in 12 Stücke. Rollen Sie jedes Stück zu einem glatten Ball.
  8. Die Teigkugeln mehrere Zentimeter auseinander auf ein gefettetes Backblech legen. Glätten Sie die Teigbällchen sanft mit der Handfläche.
  9. Schlagen Sie das Ei mit 1 Esslöffel Wasser und bürsten Sie die Rollen mit dem Ei waschen.
  10. Die Rollen locker mit Plastikfolie abdecken und 45 Minuten bis eine Stunde aufgehen lassen.
  11. Den Ofen auf 400 ° C vorheizen. Kurz vor dem Backen die Brötchen mit je einer Gabel an 3 Stellen leicht stechen. Pinsel rollt wieder mit Ei waschen, falls gewünscht.
  12. Senken Sie die Ofentemperatur auf 350 ° F und backen Sie die Rollen 20-25 Minuten oder bis sie hellbraun sind.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien127
Gesamtfett9 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin32 mg
Natrium147 mg
Kohlenhydrate8 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept