Kichererbsen Frites

  • 3 Stunden 55 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Stunden 30 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (16)

Von Allyson Kramer

Aktualisiert am 30.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese kartoffelfreien Pommes sind aromatisch und knusprig, ohne dass man Soße eintauchen muss.

Sie sind jedoch etwas mehr beteiligt als Ihre durchschnittliche Brut. Zuerst musst du den Teig kochen und im Kühlschrank abkühlen lassen, bis er sich fast wie Polenta verfestigt. Aber danach ist es fließend zu segeln.

Es ist großartig, den Teig zu machen und ihn am Vorabend im Kühlschrank frieren zu lassen, damit du ihn am nächsten Tag zum Braten bereit hast.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/4 Tassen Kichererbsenmehl
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel rotes Chilipulver
  • 3/4 Teelöffel Meersalz
  • 2 Knoblauchzehen (sehr fein gehackt)
  • 2 Tassen Wasser
  • 1 Tasse Öl (mehr oder weniger zum Braten benötigt)

Wie man es macht

  1. Ein Backblech in Standardgröße mit Plastikfolie oder Pergamentpapier auslegen.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel alle trockenen Zutaten zusammen mit dem gehackten Knoblauch verrühren, bis alles gut vermischt ist.
  3. Nach und nach Wasser einrühren und mit einem Schneebesen kräftig umrühren, um alle Klumpen zu entfernen.
  4. Teig in einen großen Topf geben und bei mittlerer bis mittlerer Hitze garen. Rühren Sie kontinuierlich mit einem Schneebesen, um sicherzustellen, dass sich keine Klumpen im Teig bilden. Dies wird Ihnen ein schönes Training in Ihrem Arm geben, wenn die Mischung dicker wird. Umfassen Sie es. Es sollte ungefähr 6 Minuten oder so dauern, damit es sich verdickt, und ungefähr 8 Minuten total, damit der Teig vollständig kocht. Wenn sich der Teig zu schnell verdickt, reduzieren Sie die Hitze leicht. Auch hier ist es wichtig, dass Sie den Teig die ganze Zeit aufrühren. Geh nicht weg, nicht einmal für ein paar Minuten.
  5. Sobald der Teig dick wie weiche Polenta oder Brei wird, von der Hitze entfernen und sofort auf Saran Wrap oder Pergamentpapier ausgekleidet Blatt auszubreiten.
  6. In ein Rechteck einstreuen, so dass der Teig etwa 1/2 Zoll dick bleibt.
  7. Im Kühlschrank mindestens 3 Stunden ruhen lassen. Es ist wichtig, dass der Teig gründlich gekühlt wird, oder Sie werden es schwer haben, diese Jungs zu braten.
  8. Sobald der Teig ein wenig fester geworden ist, bringen Sie etwa 1 1/2 Zoll Kochöl auf 360 F bei mittlerer Hitze. Sie können auch eine Fritteuse verwenden. Lassen Sie ein Teststück Teig fallen, um zu sehen, ob Öl heiß ist. Es sollte sofort anfangen zu braten, wenn das Öl bereit ist zu gehen.
  9. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um kleine Rechtecke (oder welche Form auch immer Sie möchten) für die Pommes zu schneiden. Dann nacheinander Saran-Packung zurückziehen und eine einzelne Fritte entfernen und vorsichtig in das heiße Öl fallen lassen.
  10. Fry diese in Chargen, bis alle gekocht wurden. Ich brachte meine ungekochten Pommes zurück in den Kühlschrank, während die anderen kochten, um sie kühl zu halten.
  11. Kochen Sie, bis sie auf jeder Seite goldbraun sind (etwa 4 Minuten oder so) und auf Stoff- oder Papiertücher legen, um überschüssiges Öl zu absorbieren.
  12. Mit etwas mehr schwarzem Pfeffer und Chilipulver bestreuen. Serve allein oder mit Ihrer Lieblings-Dipin 'Soße.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien107
Gesamtfett3 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin0 mg
Natrium247 mg
Kohlenhydrate18 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)