Huhn mit Mornay-Sauce

  • 38 Minuten
  • Vorbereitung: 8 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 6
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert 06/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Gewürfeltes gekochtes Huhn wird in diesem einfachen Rezept mit einer köstlichen cremigen Mornay-Soße kombiniert. Die cremige Mischung wird dann über Nudeln gelöffelt, mit Parmesankäse überbacken und zur Perfektion gebacken.

Es ist ein einfaches Gericht, das vor allem mit übriggebliebenem gekochtem Hähnchen, gebratenem Deli-Hühnchen oder frisch sautiertem oder pochiertem Hähnchen zubereitet wird. Ein klein gewürfelter Pimiento, zusammen mit Milch und ein wenig Sherry, macht ho-hum Geflügel zu einem Geschenk der Götter.

Servieren Sie das Huhn über heiße gekochte Nudeln, oder fühlen Sie sich frei, heißen gekochten Reis in diesem Gericht zu verwenden. Fügen Sie einen Salat oder Gemüse hinzu und Sie haben ein fabelhaftes Familienessen. Versuchen Sie, dieses Rezept mit Resturlaub Türkei zu machen.

Was du brauchen wirst

  • 8 Unzen Eiernudeln (mittel bis breit)
  • 6 Esslöffel Butter
  • 6 Esslöffel Mehl (Allzweck)
  • 3 Tassen Milch (ganz oder fett)
  • 1 (2-Unzen) Glas gewürfelt Pimiento (abgelassen)
  • 3 Esslöffel trockener Sherry
  • 3 Tassen gekochtes Huhn (oder Truthahn, gewürfelt)
  • Salz (nach Geschmack)
  • Pfeffer (nach Geschmack)
  • 1 Tasse Parmesan (gerieben)

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 400 F. Butter eine 2-Quart-Backform. Beiseite legen.
  2. Kochen Sie die Nudeln nach den Anweisungen des Pakets. Gut abtropfen lassen und in die vorbereitete Auflaufform legen. Beiseite legen.
  3. Die Butter in einem mittelgroßen Topf schmelzen. Mehl unterrühren und unter ständigem Rühren 1 Minute kochen lassen.
  4. Nach und nach Milch hinzufügen und unter ständigem Rühren kochen, bis sie dickflüssig sind.
  5. Fügen Sie Pimiento, Sherry und Huhn hinzu und kochen Sie, bis durch geheizt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut vermischen.
  6. Die Nudeln mit der Hühnermischung belegen und mit Käse bestreuen. Backen Sie für 20 Minuten, bis sie leicht gebräunt sind.
  7. Aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen und heiß servieren.

Was ist eine Mornay-Sauce?

Während die Sauce in diesem Rezept keine echte Mornay-Soße ist, ist es verdammt nah. In ihrer strengsten Definition ist eine Mornay-Soße eine Béchamelsauce, zu der Käse, normalerweise Parmesan und Schweizer, hinzugefügt wurde.

Diese Allzwecksoße ist manchmal mit dem Zusatz von Fisch oder Hühnerbrühe, mehr Sahne oder Eigelb variiert. Es ist wunderbar mit hart gekochten oder pochierten Eiern, Fisch, Schalentieren, Hühnchen, wie es hier verwendet wird, und Gemüse, besonders Spargel.

Bewerten Sie dieses Rezept