Huhn mit cremiger Currysoße

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (31)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 10/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses einfache Brathähnchen wird mit Currypulver, Knoblauch und etwas trockenem Weißwein gewürzt. Wenn Sie ohne Wein kochen möchten, verwenden Sie mehr Hühnerbrühe oder fügen Sie eine kleine Menge Apfelsaft als Geschmack hinzu.

Servieren Sie dieses leckere Hühnchen mit Reis und einem Lieblingsgemüse für ein fabelhaftes Familienessen.

Was du brauchen wirst

  • 4 bis 6 Hähnchenbrusthälften (ohne Knochen, ohne Haut)
  • 1/4 Tasse Mehl
  • 2 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse Hühnerbrühe (ungesalzen oder wenig Natrium)
  • 1/2 Tasse Weißwein (trocken)
  • 1/4 Tasse passrey (frisch, gehackt oder etwa 1 Esslöffel getrocknet)
  • 4 grüne Zwiebeln (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 4 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1 1/2 Teelöffel Currypulver (oder nach Geschmack)
  • 3/4 Tasse Sahne
  • Salz nach Geschmack (koscher)
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Hähnchenbrust waschen; trocken tupfen und leicht mit Salz und Pfeffer bestreuen. Mit Mehl bestäuben, um beide Seiten zu beschichten.
  2. Öl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen oder Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten. Fügen Sie die Hähnchenbrust hinzu und kochen Sie für ca. 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite, bis sie leicht gebräunt sind. Fügen Sie die Hühnerbrühe, Wein, Petersilie, grüne Zwiebeln, Knoblauch und Currypulver hinzu. Zum Kochen bringen; Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und 5 Minuten lang köcheln lassen.
  3. Bedecken Sie die Pfanne und 5 bis 10 Minuten länger köcheln lassen.
  4. Sahne einrühren und nach Geschmack salzen. Durchheizen.
  5. Servieren Sie Hähnchenbrust über heiß gekochtem Reis mit etwas Soße.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1112
Gesamtfett69 g
Gesättigte Fettsäuren23 g
Ungesättigtes Fett28 g
Cholesterin318 mg
Natrium644 mg
Kohlenhydrate21 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß94 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)