Huhn mit Boursin-Käse-Soße

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert 21.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses einfache Hühnchen schmeckt gut mit Reis oder Sie verwenden die Pasta Ihrer Wahl. Fühlen Sie sich frei, geschnittenen Spargel anstelle von Erbsen zu verwenden, oder verwenden Sie ein anderes Gemüse.

Was du brauchen wirst

  • 4 Hühnerbrusthälften (ohne Knochen, ohne Haut)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Butter
  • Salz nach Geschmack
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 6 Unzen Pilze (geschnittene Baby Portabella oder Champignons)
  • 3/4 Tasse Hühnerbrühe
  • 4 1/2 bis 5 1/2 Unzen Boursin Käse (mit Knoblauch und Kräutern)
  • 1 Tasse Erbsen (von gefroren aufgetaut)
  • 8 bis 12 Traubentomaten (halbiert)
  • 1 Esslöffel Petersilie (frisch, gehackt)

Wie man es macht

Hähnchenbrusthälften waschen; trocken tupfen. Legen Sie das Hähnchen zwischen die Plastikblätter und geben Sie es sanft auf eine gleichmäßige Dicke. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.

In einer großen Pfanne Olivenöl und Butter bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Huhn hinzu und kochen Sie für 5 bis 7 Minuten auf jeder Seite, oder bis es gebräunt und durch gekocht ist. Entferne es auf einen Teller und bleib warm.

Fügen Sie die Pilze der gleichen Pfanne hinzu und braten Sie sie, bis sie weich sind. Fügen Sie die Hühnerbrühe und die aufgetauten Erbsen hinzu.

1 bis 2 Minuten köcheln lassen. Den Boursin-Käse gut einrühren. Fügen Sie das Huhn und die Tomaten hinzu; rühren um zu mischen, decken und durchheizen. Von der Hitze nehmen. Wenn gewünscht mit Petersilie bestreuen. Auf heiß gekochtem Fettuccine oder ähnlichen Teigwaren servieren.

Siehe auch

  • 40 köstliche Slow Cooker Huhn Rezepte
  • 50 einfache Hühnchen Rezepte
  • Top 20 gebackene Hähnchen Rezepte

Sie könnten auch mögen

  • Huhn und Zucchini mit Knoblauch-Cremesauce
  • Hähnchenbrust in cremiger kreolischer Soße, Slow Cooker
  • Hühnerbrust mit Estragon und Sahne
  • Geröstete Knoblauch und Oregano Hähnchenbrust
  • Hühnerbrust mit Mozzarella-Käse
Bewerten Sie dieses Rezept