Hühnerflügel mit Oyster Sauce Rezept

  • 65 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 bis 6 Personen
Bewertungen (19)

Von Rhonda Parkinson

Aktualisiert 06/05/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Austernsauce ist eine häufige Zutat in der chinesischen Küche. Zwar gibt es eine Reihe von Rezepten für Austernsoße, doch die am häufigsten verwendete ist eine Gewürzmischung, die hauptsächlich aus Maisstärke, Zucker und Austernextrakt besteht. Es gibt sogar einige vegetarische Austernsoßen, die Austernextrakt durch Shiitake-Pilze ersetzen.

Austernsoße verleiht jedem Gericht einen herzhaften Geschmack und ist ein absolutes Muss für das Kochen chinesischer Küche. MSG wird oft hinzugefügt, um den Austerngeschmack zu verbessern, aber es gibt viele MSG-freie Sorten. Es ist bekannt, dass MSG bei manchen Menschen Kopfschmerzen oder Unwohlsein verursacht, aber für diejenigen, die nicht betroffen sind, ist es sicher zu konsumieren.

Dieses gebackene Huhn Austern Soße Rezept ist ideal für jeden, der eine Fritteuse fehlt. Die Tatsache, dass das Huhn eher gebacken als gebraten wird, macht diese Flügel auch etwas gesünder. Dies ist ein einfaches, schmackhaftes Rezept, das eine Vorspeise macht, die heiß oder kalt serviert werden kann.

Für 4 bis 6 Personen

Was du brauchen wirst

  • 2 1/2 Pfund Chicken Wings (ca. 15)
  • 3 Esslöffel Austernsauce
  • 2 Esslöffel leichte Sojasauce
  • 2 EL chinesischer Reiswein oder trockener Sherry
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 grüne Zwiebel (Schalotte, Frühlingszwiebel), gewürfelt
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Ofen vorheizen auf 350 F.
  2. In einer kleinen Schüssel alle Zutaten der Marinade vermischen.
  3. Legen Sie das Huhn in eine flache Glasauflaufform und bürsten Sie mit einem Teil der Marinade.
  4. Die Flügel ungefähr 1 Stunde lang backen, mindestens einmal umdrehen und während des Kochens 2 bis 3 Mal mit der Marinade bestreichen. Diese Vorspeise kann heiß oder kalt serviert werden.

Hinweis: Diese Chicken Wings können auch frittiert werden: Werfen Sie die Flügel in einen Teig aus Mehl / Maisstärke (verwenden Sie so viel Maisstärke / Mehl wie nötig, halten Sie ein Verhältnis von 1 zu 1 zwischen den beiden), damit sie gut überzogen und frittiert werden bis knusprig und gut gekocht.

Auf Papiertüchern abtropfen lassen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien482
Gesamtfett25 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett10 g
Cholesterin158 mg
Natrium762 mg
Kohlenhydrate9 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß52 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept