Hähnchenschenkel mit Pilzen gefüllt

  • 65 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 bis 6 Personen
Bewertungen (8)

Von Katie Workman

Aktualisiert am 05/09/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist ein großartiges Rezept, um die verschiedenen Arten von Pilzen zu erforschen. Kinder und Pilze sind nicht immer Freunde, aber der erdige Geschmack ist eine großartige Ergänzung zu so vielen Rezepten, es ist eine großartige Sache, diese Zutat in Ihrem Dinner-Repertoire zu haben.

Sie können unbedingt Champignons verwenden, die in jedem Supermarkt erhältlich sind, aber viele Märkte führen jetzt auch eine breite Palette der exotischeren Sorten, entweder abgepackt oder lose. Sie können beliebig viele verschiedene Arten für dieses Rezept kombinieren.

Hier sind ein paar leicht verfügbare Typen zum Ausprobieren:

  • Creminis: Diese sind weit verbreitet und sehr robust. Manchmal werden sie als Baby Portobellos bezeichnet. Sie sind immer noch mild, aber etwas tiefer im Aroma als einfache alte Champignons.
  • Portobellos: Dieser Pilz ist eigentlich ein sehr reifer Knopfpilz mit einer ausgewachsenen Kappe. Portobellos sind nicht stark im Geschmack und haben eine fleischige Textur, die gut zum Kochen steht. Diese sind auch super gegrillt.
  • Shiitake: Dies ist ein Pilz, der oft in der asiatischen Küche verwendet wird. Sie sind pikant und fleischig, sogar ein wenig rauchig und reich an Geschmack.

Was du brauchen wirst

  • 3 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 8 Unzen Champignons, fein gehackt
  • Grobes oder koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • 1 TL gehackter frischer Rosmarin
  • 1 (3-Unzen) Packung Frischkäse
  • 1 Esslöffel geriebener Parmesan
  • 8 knochenförmige Hühnerkeule mit Haut

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 400 F vorheizen.
  2. 2 EL Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, dann die Pilze hinzufügen und etwa 10 Minuten anbraten, bis sie ihre Flüssigkeit abgegeben haben, die Flüssigkeit verdampft ist und die Pilze zart sind und beginnen, knusprig zu werden . Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Knoblauch und Rosmarin bis zum Anrühren ca. 1 Minute einrühren. Frischkäse und Parmesan einrühren und so abkühlen, dass es nur leicht warm oder bei Raumtemperatur ist. Überprüfen Sie die Gewürze.
  4. Lösen Sie die Haut von jedem Oberschenkel und legen Sie ein paar Esslöffel der Pilzmischung unter die Haut und verteilen sie unter der Haut. Die Haut mit dem restlichen Esslöffel Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Roast für etwa 45 Minuten oder bis das Huhn durchgegart ist (eine Innentemperatur von 165 F). Heiß oder warm servieren.
Bewerten Sie dieses Rezept