Hähnchenspaghetti

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: Für 4-6
Bewertungen (39)

Von Linda Larsen

Aktualisiert 04/04/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses einfache Fünf-Zutaten-Rezept für Hühnchen Spaghetti ist in weniger als 30 Minuten fertig. Und es verwendet nur fünf Zutaten, Wasser und Gewürze nicht mitgerechnet. Dies ist ein großartiges Rezept für geschäftige Wochentage. Halten Sie alle Zutaten griffbereit und Sie müssen nie wieder zum Mitnehmen bestellen.

Alles, was Sie mit diesem Rezept servieren müssen, ist ein grüner Salat, mit Avocados und Kirschtomaten und mit einem italienischen Salatdressing beträufelt. Etwas Knoblauch Toast auf der Seite wäre nett, vielleicht bestreut mit etwas geriebenem Mozzarellakäse und gebraten bis braun und sprudelnd. Oder wählen Sie einen schönen Obstsalat mit den besten Früchten, die Sie im Supermarkt oder auf dem Bauernmarkt finden.

Was du brauchen wirst

  • 4 knochenlose, hautlose Hühnerbrusthälften
  • 1 (26 Unzen) Glas Spaghetti-Sauce
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1 (4 Unzen) kann Pilze in Scheiben schneiden, undrained
  • 1 Teelöffel getrocknetes italienisches Gewürz
  • 1 (12 Unzen) Paket Spaghetti Pasta
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan

Wie man es macht

Schneiden Sie die Hähnchenbrust in 1 "Stücke. Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen.

In einem großen Topf das Huhn, Spaghettisoße, Wasser, undrained Pilze und italienische Würze legen. Zum Kochen bringen, dann die Hitze auf ein niedriges Niveau reduzieren und 15 bis 20 Minuten köcheln lassen oder bis das Huhn aus Sicherheitsgründen vollständig auf 165 ° F gegart ist.

Während das Hähnchen und die Soße köcheln lassen, die Spaghetti nach Packungsanweisung im Salzwasser bissfest kochen und abtropfen lassen.

Die Sauce über die gekochten und abgetropften Spaghetti geben und mit Parmesan bestreuen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1242
Gesamtfett50 g
Gesättigte Fettsäuren14 g
Ungesättigtes Fett19 g
Cholesterin285 mg
Natrium446 mg
Kohlenhydrate82 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß109 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept