Chicken Shawarma Fleischbällchen in Tomatensoße

  • 70 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (15)

Von Anita Schecter

Aktualisiert 21.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ich habe es wirklich genossen, meine geliebte Kindheit Shawarma populärer zu sehen und neue Leute zu den Gewürzen und Aromen der nahöstlichen Küche einzuführen. Und diese Popularität hat fabelhafte Variationen hervorgebracht. Es ist eine Würzmischung für gebratenes Fleisch, das auf einem Sandwich serviert wird. Es wird jetzt zum Würzen von Bohnen, Gemüse und allem, was Ihnen noch einfällt, verwendet. Ich stimme absolut zu.

Und da ich große Chargen von Shawarma-Gewürzen mache und sie in einem Glas in meinem Schrank aufbewahre, ist es leicht zu erreichen, wenn ich Rezepte teste. Hühnchenfleischbällchen sind häufig auf meinem Esstisch in Rotation, aber Shawarma Gewürz und eine gewürzte Tomatensoße gaben ihnen einen ganz neuen Geschmack und ein anderes Rezept für mein Abendessenplan. Genießen!

Was du brauchen wirst

  • Für die Fleischbällchen:
  • 1 Pfund Hühnerbrust (Boden)
  • 1 Zwiebel (geschält und klein gewürfelt)
  • 2 Knoblauchzehen (geschält und gehackt)
  • 1 Ei
  • 2 Teelöffel Shawarma Gewürz (Rezept unten)
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Tasse Petersilie (gehackt)
  • 1/4 Tasse Paniermehl
  • Für die Tomatensoße:
  • 2 Esslöffel Olivenöl (geteilt)
  • 1 kleine Zwiebel (geschält und klein gewürfelt)
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • 6 Unzen Tomatenmark
  • 2 Tassen Hühnerbrühe
  • 1/2 Tasse Milch (oder Joghurt)
  • 1 Teelöffel Shawarma Gewürz (Rezept unten)
  • 2 Esslöffel Petersilie (gehackt)
  • 1/4 Tasse Feta-Käse (zerbröckelt)
  • Salz nach Geschmack
  • Für den Shawarma Gewürzmischung:
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 TL Koriander
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Optional: Prise Cayennepfeffer

Wie man es macht

Den Ofen auf 400 Grad vorheizen.

Machen Sie die Gewürzmischung, indem Sie den Kreuzkümmel, Koriander, Knoblauchpulver, Zimt, Kurkuma, Salz und schwarzen Pfeffer in einer kleinen Schüssel kombinieren. Sie können extra machen und in einem abgedeckten Glas zusammen mit Ihren anderen Gewürzen aufbewahren.

In einer großen Schüssel das Huhn, kleine Zwiebelwürfel, gehackten Knoblauch, Ei, Shawarma-Gewürz, Salz, Petersilie und Paniermehl mischen.

Mit einem 1 oz. Schöpfen Sie die Fleischbällchen (ungefähr) auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech.

Du solltest ungefähr 24 Fleischbällchen bekommen. 30 Minuten backen.

Während die Fleischbällchen kochen, machen Sie die Sauce, indem Sie einen Esslöffel Olivenöl und die Zwiebelwürfel in eine große Pfanne geben und einige Minuten sautieren, bis die Zwiebel durchscheinend wird. Fügen Sie den restlichen Esslöffel Olivenöl hinzu und verquirlen Sie das Mehl bis zur Kombination. In den Hühnerbrühe pürieren und Tomatenpaste und Shawarma-Gewürz einrühren. Milch oder Joghurt und die gehackte Petersilie unterrühren. Bei Bedarf mit zusätzlichem Salz würzen.

Wenn die Fleischbällchen gekocht sind, fügen Sie sie in die Sauce und kochen für weitere 10 Minuten. Den zerkleinerten Fetakäse dazugeben und warm servieren.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien653
Gesamtfett31 g
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigtes Fett14 g
Cholesterin159 mg
Natrium966 mg
Kohlenhydrate51 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß45 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept