Hähnchen Kartoffelauflauf

  • 80 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: 6-8 Portionen
Bewertungen (10)

Von Linda Larsen

Aktualisiert am 10/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses super einfache und leckere Rezept für Hähnchen-Kartoffel-Auflauf ist perfekt, um vor der Zeit einzufrieren, dann aufzutauen und an den Nächten zu backen, wenn Sie einfach nicht in die Küche schauen können. Dieses Rezept ist reines Wohlfühlessen, das am besten in einer kalten Winternacht serviert wird, wenn der Schneeregen an den Fenstern tickt.

Sie können jede Art von gewürfelten Huhn für dieses Rezept verwenden; Hähnchenbrust oder Oberschenkel oder Drumsticks oder Essensreste zu. Dies ist ein toller Auflauf nach Thanksgiving; Ersetzen Sie einfach würfelig gekochten Truthahn für das Huhn. Sie können auch jede Art von gefrorenem Gemüse verwenden. Frozen Brokkoli und Erbsen wären in diesem Rezept köstlich, wie gefrorene zerkleinerte Süßkartoffeln anstelle der regulären Hash-Brown-Kartoffeln.

Servieren Sie dieses herzhafte und nachgiebige Rezept mit einem grünen Salat, der mit in Scheiben geschnittenen Pilzen und winzigen Trauben-Tomaten serviert wird, zusammen mit einem würzigen italienischen Vinaigrette-Salatdressing. Ein Glas Wein oder Eistee rundet das Essen ab.

Was du brauchen wirst

  • 1 (10 Unzen) kann kondensiertes reduziertes Fett und Natrium-Creme von Hühnchen oder Pilzsuppe
  • 1 Tasse saure Sahne
  • 1/4 Tasse Milch
  • 3 Tassen gewürfeltes gekochtes Huhn
  • 1 1/2 Tassen geschreddert Cheddar-Käse
  • 4 Tassen gefrorene Rösti Kartoffeln, aufgetaut
  • 1 1/2 Tassen gefrorene Paprika und Zwiebeln, aufgetaut
  • 1 1/2 Tassen geschreddert Cheddar-Käse
  • 1 1/2 Tassen zerdrückte Kartoffelchips

Wie man es macht

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F. Sprühen Sie eine 2-Quart-Backform mit Antihaft-Kochspray.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel, die kondensierte Suppe, saure Sahne, Milch, Huhn und 1-1 / 2 Tassen des Cheddarkäses kombinieren. Spread drei Viertel dieser Mischung in der vorbereiteten Schale.
  3. Die Rösti, Paprika und Zwiebeln über den Auflauf streuen und leicht andrücken, dann das Gemüse mit der restlichen Suppe und Hähnchenmischung auffüllen. Den Auflauf mit dem restlichen Cheddar-Käse und den Kartoffelchips bestreuen.
  4. Den Auflauf bei 50 ° C bis 50 ° C bei 180 ° C backen oder bis es heiß und prickelnd ist. Lassen Sie den Auflauf vor dem Servieren 5 bis 10 Minuten stehen.
  5. Zum Einfrieren die Auflaufform wie angegeben zusammenbauen, aber Kartoffeln, Paprika oder Zwiebeln nicht auftauen und nicht mit den Kartoffelchips bestreuen. Wickeln Sie den Auflauf in Gefrierbeutel oder Heavy Duty Folie und Etikett; dann bis zu 3 Monate einfrieren. Reservieren Sie die Kartoffelchips in der Speisekammer. Zum Auftauen und Backen den Auflauf über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Decken Sie auf und backen Sie bei 350 Grad F für 60 bis 70 Minuten bis zum Blasen. Dann mit den zerdrückten Kartoffelchips belegen und 5 bis 10 Minuten backen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien817
Gesamtfett55 g
Gesättigte Fettsäuren25 g
Ungesättigtes Fett18 g
Cholesterin166 mg
Natrium793 mg
Kohlenhydrate38 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß43 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)