Hühnertopf-Torte mit Käse-Biskuit-Belag

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (19)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 21.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Hähnchen-Pastete wird mit einem Biskuitboden perfekt gebacken. Anstelle der üblichen Gebäckkruste wird diese Hühnchenpastete mit pikanten Käsekeksen belegt. Der Keksteig wird zu einem rechteckigen Rechteck gerollt und die Kekse werden in Quadrate geschnitten, so dass kein Teig verschwendet wird. Ein Pizzaschneider macht es einfach, den Teig in gleichmäßige Quadrate zu schneiden. Wenn Sie einen schöneren Effekt oder runde Kekse bevorzugen, verwenden Sie einen Keksschneider.

Für zusätzliche Farbe und Geschmack, fügen Sie etwas frische gehackte Petersilie zu den Keksen hinzu. Die Eiwäsche gibt den Keksen ein schönes, glänzendes Oberteil. Streuen Sie vor dem Backen etwas Mohn oder Sesam über die Eierwaschung, wenn Sie mögen.

Siehe auch
Hausgemachtes Hähnchen und Kekse
Sofortige Pot Chicken Pot Pie

Was du brauchen wirst

  • Für die Hühnchenpastete Füllung:
  • 1 große Karotte (gewürfelt)
  • 1 kleine Kartoffel (gewürfelt)
  • 5 Esslöffel Butter
  • 1 mittelgroße Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Stangensellerie (in Scheiben geschnitten)
  • 1 Pfund Hähnchenbrust (ohne Knochen, in 1-Zoll-Würfel geschnitten)
  • 5 Esslöffel Mehl
  • 1 1/2 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 Tasse Erbsen (von gefroren aufgetaut)
  • 1/2 Teelöffel Thymian
  • 1 Teelöffel Salz (koscher, nach Geschmack)
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 3 Esslöffel Sahne
  • Für den Käse und die grünen Zwiebelkekse:
  • 2 Tassen Allzweckmehl (ca. 9 Unzen; Löffel und Sweep-Methode)
  • 2 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 7 Esslöffel Butter (gekühlt; in kleine Stücke geschnitten)
  • 1 Tasse Cheddar-Käse (scharf, geschreddert; ca. 4 Unzen)
  • 2 Esslöffel grüne Zwiebeln (fein gehackt)
  • Optional: 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 3/4 Tasse Buttermilch
  • 1 großes Eigelb (gemischt mit 2 Teelöffel Wasser, zum Garnieren)

Wie man es macht

  1. Die gewürfelten Karotten und Kartoffeln in einen kleinen Topf geben und mit Wasser bedecken. Stellen Sie die Pfanne auf mittlere Hitze und zum Kochen bringen. Bedecken Sie und kochen Sie für ungefähr 10 Minuten oder bis das Gemüse zart ist. Abtropfen lassen und beiseite stellen.
  2. In einer tiefen Pfanne oder Pfanne bei mittlerer Hitze die 5 Esslöffel Butter schmelzen. Fügen Sie die Zwiebeln und den Sellerie hinzu und braten Sie ungefähr 2 Minuten lang. Die Hähnchenteile hinzufügen und unter Rühren weiterkochen, bis die Hähnchenteile undurchsichtig sind.
  3. Die 5 Esslöffel Mehl in die Hähnchenmischung geben und 2 Minuten unter Rühren kochen. Fügen Sie die Hühnerbrühe und aufgetaute gefrorene Erbsen hinzu. Kochen, rühren, bis sie verdickt sind. Fügen Sie die Kartoffeln und Karotten, Thymian, Salz, nach Geschmack, Pfeffer und Sahne hinzu. Kochen, Rühren, für ca. 3 Minuten länger. Gießen Sie die Mischung in eine 2-Quart-Backform.
  4. Erhitze den Ofen auf 350 F.
  5. Kombinieren Sie in einer Küchenmaschine die 2 Tassen Mehl, Backpulver, Salz und Backpulver. Puls gut zu mischen. Fügen Sie die Stücke der gekühlten Butter hinzu und pulsieren Sie mehrmals, oder bis die Mischung grobe Mahlzeit ähnelt.
  6. Gießen Sie die Mehlmischung in eine große Schüssel und fügen Sie den Käse, die grünen Zwiebeln und den Cayenne hinzu, wenn Sie verwenden. Gut mischen.
  7. Fügen Sie die Buttermilch der Mehlmischung hinzu und vermischen Sie sie mit Ihren Händen oder einem Löffel, bis der Teig anfängt zusammenzuhalten.
  8. Den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche stellen und einige Male kneten, nur um ihn zu kombinieren. Bei den weichsten Keksen darauf achten, den Teig nicht zu überarbeiten. Den Teig in ein Rechteck stanzen und mit einem Messer, Pizzaschneider oder Keksschneider nach Belieben ausschneiden.
  9. Legen Sie die Kekse auf die Hühnerpastete Füllung.
  10. Kombiniere das Eigelb mit 2 Teelöffeln Wasser; leicht über jeden Keks streichen.
  11. Im vorgeheizten Ofen 25 bis 30 Minuten backen oder bis die Kekse goldbraun sind und die Füllung sprudelt.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien925
Gesamtfett58 g
Gesättigte Fettsäuren29 g
Ungesättigtes Fett19 g
Cholesterin176 mg
Natrium1.996 mg
Kohlenhydrate61 g
Ballaststoffe8 g
Eiweiß40 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)