Huhn Pasta Auflauf Rezept

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 1 Auflauf (8 bis 12 Portionen)
Bewertungen (4)

Von Stephanie Gallagher

Aktualisiert 03/05/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Hähnchen-Nudel-Auflauf ist dem gebackenen Ziti ähnlich, aber mit zusätzlichem Hähnchen und frischem Spinat. Wenn die Kinder Spinat nicht mögen, können Sie es immer weglassen.

Servieren Sie diesen Hühnerteig mit Caesar-Salat und Knoblauchbrot.

Was du brauchen wirst

  • 8 Unzen. Penne
  • 1 EL. Olivenöl
  • 1 Pfund knochenlose, hautlose Hähnchenbrust
  • 1 Teelöffel. Italienisches Gewürz
  • 1 28 Unzen Glas-Spaghetti-Sauce
  • 1 14 Unze. Kann gewürfelte Tomaten abtropfen lassen
  • 1 3 Unze. verpacken Frischkäse
  • 2 Tassen frischer Baby Spinat, gewaschen und mit einem Papiertuch trocken getupft
  • 2 Tassen zerkleinerter Mozzarellakäse
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesan

Wie man es macht

  1. Ofen auf 350 F vorheizen. Dann eine 9 x 13 Auflaufform mit Antihaftspray besprühen.
  2. Nudeln nach Packungsanweisungen für "al dente" kochen. Ablassen. In die vorbereitete Auflaufform gießen.
  3. Öl in einem großen Topf oder Schmortopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Während das Öl erhitzt wird, Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Brown Huhn in Öl. Italienische Würze, die Hälfte der Spaghettisoße und die drainierten Tomaten hinzufügen. Lassen Sie 2 bis 3 Minuten köcheln.
  5. Frischkäse in kleine Stücke schneiden. Fügen Sie zu Huhn und Tomatensoßenmischung hinzu. Schmoren, bis Frischkäse geschmolzen ist.
  6. Spinat einrühren. Kochen Sie eine weitere Minute, bis der Spinat leicht welkt.
  7. Pour Chicken Mischung über Pasta. Mit einer Tasse zerkleinerten Mozzarella belegen. Mit der restlichen Spaghettisoße, restlichem Mozzarella und Parmesan bestreuen.
  8. Backen Sie, aufgedeckt, 20 Minuten oder bis sprudelnd.


Nicht verpassen: Beste Hauptauflaufrezepte

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien351
Gesamtfett12 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin49 mg
Natrium170 mg
Kohlenhydrate37 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß22 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept