Huhn und Okra Eintopf Rezept (Kotopoulo mich Bamies)

  • 2 Stunden 25 Minuten
  • Vorbereitung: 2 Stunden,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (6)

Von Nancy Gaifellia

Aktualisiert 02/12/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Unten ist das perfekte Rezept für kotopoulo mich bamies (Huhn und Okra Eintopf - auf Griechisch: κοτόπολλο με μπάμιες, ausgesprochen KOH-TOH-poo-lo Meh BAHM-ja). Griechische Köche verwenden im Allgemeinen nur Baby-Okra, und es ist üblich, Salz und Zitrone in Vorbereitung darauf zu legen, um die Flüssigkeit herauszuziehen. Dieses Huhn und Okra Rezept funktioniert sehr gut mit Hähnchenschenkel und Oberschenkel.

Was du brauchen wirst

  • 6 Pfund Huhn (in Stücke geschnitten)
  • 1 mittelgroße Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 1/3 Tassen Olivenöl
  • 1 1/3 Tassen Wasser
  • 2 1/4 Pfund Baby Okra (Stiele entfernt)
  • 1 Esslöffel plus 2 Teelöffel Meersalz
  • 6 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 16 Unzen Dose Tomatenmark (oder 3 frische Tomaten, gerieben)

Wie man es macht

  1. Die Okra (gefroren oder frisch) in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen.
  2. Mit 2 Teelöffeln Salz bestreuen und schütteln, um zu verteilen.
  3. Mit 6 Esslöffeln Zitronensaft beträufeln, schütteln, verteilen und beiseite stellen. (Wenn Sie frische Okra verwenden, lassen Sie sie vor dem Kochen 2 Stunden lang ruhen.)
  4. Das Hähnchen, die Zwiebel, das Olivenöl und 1 Esslöffel Meersalz in den Schnellkochtopf geben und bei mittlerer Hitze 15 Minuten braten, teilweise abgedeckt und gelegentlich umrühren. Tomatenmark und Wasser unterrühren, aufkochen, bedecken und verschließen.
  5. Wenn der Druck erreicht ist, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie 5-7 Minuten. Verwenden Sie eine schnelle Druckentlastung.
  6. Die Okra abtropfen lassen und in den Topf geben. Zum Kochen bringen, bedecken und versiegeln. Wenn der Druck erreicht ist, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie für 5 Minuten.
  7. Vom Herd nehmen, schnell aufdrücken, den Deckel öffnen, umrühren und vor dem Servieren 15 Minuten locker ruhen lassen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1555
Gesamtfett109 g
Gesättigte Fettsäuren24 g
Ungesättigtes Fett59 g
Cholesterin380 mg
Natrium1.536 mg
Kohlenhydrate17 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß124 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept