Huhn und Pilz gefüllte Crepes (Blini) Rezept

  • 90 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen Russischer Blinchiki
Bewertungen (4)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert am 18.09.2017

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Huhn und Pilz Crepes mit Pilzsauce sind in ganz Osteuropa üblich. In Russland sind sie bekannt als kuritsa i gribami bliny s gribnym sousom (Курица и грибами Блины с грибным соусом). Diese gefüllten Crêpes sind technisch unter dem Namen " Blinchiki" bekannt und werden aus Weißweizenmehl hergestellt, aber ein anderer populärer ungefüllter und abgerollter russischer Blini, der oft mit Kaviar serviert wird, wird aus einer Kombination von weißem Weizen und Buchweizenmehl und manchmal Hefe hergestellt.

Was du brauchen wirst

  • Für das Blini:
  • 2 große Eier
  • 1 großes Eigelb
  • 1 Tasse Milch
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • Große Prise Salz
  • 1 1/3 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse Club Soda
  • 4 Esslöffel geschmolzene Butter
  • Für die Hühner-Pilz-Füllung:
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Pfund gehackte Cremini Pilze
  • 1 große gehackte Zwiebel
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1 Tasse gehacktes gekochtes Huhn
  • 1 großes geschlagenes Ei
  • Prise Salz und Pfeffer
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Öl
  • Für die Pilzsoße:
  • 2 Unzen
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 große, grob gehackte Zwiebel
  • 8 Unzen geschnittene Cremini Pilze
  • 1 Teelöffel Gemüse oder Hühnerfuß
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 1 Tasse saure Sahne
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • Gehackter Dill oder Schnittlauch zum Garnieren
  • Sauerrahm zum Garnieren, optional

Wie man es macht

  1. Um den Blini zu machen: In einer großen Schüssel Eier, Eigelb, Milch, Zucker und Salz verquirlen. Nach und nach das Mehl hinzufügen, bis es glatt ist. Lassen Sie 30 Minuten stehen. Dann Schneebesen in den Club Soda. Erhitzen Sie eine ungesicherte Krepppfanne oder Pfanne bei mittlerer Hitze. Etwa 2 1/2 EL Teig in die Pfanne geben und dabei drehen, so dass der Teig den Boden der Pfanne vollständig bedeckt. Fry auf 1 Seite bis golden, etwa 1 Minute. Drehen und braten Sie die andere Seite für ca. 10 Sekunden. Entferne sie auf einen Teller und wiederhole sie mit dem restlichen Teig und stapele die Crepes übereinander. Sie sollten nicht zusammenkleben, aber wenn Sie besorgt sind, legen Sie kleine Stücke Wachspapier dazwischen.
  2. Um die Hühnchen-Pilz-Füllung zu machen: Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die frischen Pilze, Zwiebel und Knoblauch hinzu. Etwa 10 Minuten braten oder bis die Pilze zart sind und der größte Teil der Flüssigkeit verdunstet ist. Mit gehacktem Hühnerfleisch vermischen. Mischen Sie 1 geschlagenes Ei als Bindemittel. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Um das Blinchiki zu montieren : Legen Sie etwa 1/4 Tasse Füllung in die untere Mitte eines Blinchik . Falten Sie den unteren Teil über die Füllung. Falten Sie die Seiten des Blinchiks über die Füllung und wickeln Sie dann den Blinchik mit der Füllung von sich weg, so wie Sie eine Eierrolle machen würden. Wiederholen Sie mit der restlichen Füllung und Blinchiki.
  4. Um das Blinchiki zu braten : Erhitze eine große Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie 1 Esslöffel Butter und 1 Esslöffel Öl hinzu. Chargenweise in die Pfanne geben und auf beiden Seiten braten, bis sie goldbraun sind. Nach Bedarf Butter und Öl hinzufügen. Warm halten.
  5. Um die Pilzsauce zu machen: In eine hitzebeständige Schüssel geben und 2 Tassen kochendes Wasser darüber gießen. Lassen Sie steile 1/2 Stunde. Währenddessen in einem mittelgroßen Topf Zwiebeln in Butter anbraten, bis sie karamellisiert sind. Fügen Sie Cremini Pilze in den Topf, sobald die Zwiebeln durchscheinend sind.
  6. Mit den Fingern die getrockneten Pilze aus der Tränkflüssigkeit heben und mit Zwiebeln und frischen Pilzen in die Pfanne geben. Die Einweichflüssigkeit vorsichtig in die Pfanne geben und darauf achten, dass das Sediment am Boden nicht beschädigt wird. Fügen Sie die Basis und Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und köcheln lassen, bedeckt, 30 Minuten.
  7. In einer mittelgroßen Schüssel 2 Esslöffel Mehl in saure Sahne mischen. Temperieren Sie die saure Sahne durch Zugabe von 3 Pfannen heißer Pilz Flüssigkeit, 1 Pfanne nach dem anderen, und Whiskey bis glatt. Gießen Sie langsam die temperierte saure Sahne in die Pilzsauce und wischen ständig. 5 bis 10 Minuten köcheln lassen, bis der verdickte und rohe Mehlgeschmack ausgekocht ist.
  8. Servieren: 2 bis 3 Blinchiki auf einen Teller legen und mit der Champignonsoße ein Nickerchen machen. Bei Bedarf mit gehacktem Schnittlauch oder Dill und Sauerrahm garnieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1079
Gesamtfett68 g
Gesättigte Fettsäuren28 g
Ungesättigtes Fett24 g
Cholesterin672 mg
Natrium5.963 mg
Kohlenhydrate47 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß70 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept