Huhn Marsala mit Pilzen und Kräutern

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (21)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 06/10/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Gericht soll dem Huhn Marsala von Olive Garden Restaurants ähnlich sein.

Ich verwende trockenen Marsala in diesem Gericht, aber wenn Sie einen leicht süßen Geschmack in der Schüssel bevorzugen, verwenden Sie einen süßen Marsala.

Dies ist eines der einfachsten Brathähnchen Gerichte und eines der leckersten. Normalerweise serviere ich es mit Engelshaar Pasta oder Spaghetti, aber es ist auch gut mit Kartoffeln oder Reis.

Verwandte Rezepte
Hähnchenbrust mit Knoblauchcreme
Cremiges Huhn mit Pilzen

Was du brauchen wirst

  • 4 entbeinte Hühnerbrusthälften; Haut entfernt, zu einer gleichmäßigen 1/4-Zoll-Dicke geschlagen
  • 1/4 Tasse gesiebt Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel getrocknetes Blatt Basilikum, Oregano oder italienische Kräuter
  • 3 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 3 bis 4 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse geschnittene frische Pilze
  • 1/2 Tasse trockener (oder süßer) Marsala Wein
  • Salz, nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Kombinieren Sie Mehl, 1/2 Teelöffel Salz, Pfeffer und Oregano und mischen Sie gut.
  2. Das Öl und die Butter in einer Pfanne erhitzen, bis es leicht brodelt.
  3. Das Hähnchen in die Mehlmischung legen und den Überschuss abschütteln.
  4. Das Hähnchen bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten auf einer Seite oder leicht gebräunt kochen.
  5. Wenn Sie die Hähnchenbrust zum Kochen auf die zweite Seite drehen, fügen Sie die Pilze um die Hähnchenteile hinzu. Kochen Sie für weitere 2 Minuten, bis auf der zweiten Seite leicht gebräunt. Rühren Sie die Pilze um.
  6. Wenn die zweite Seite leicht gebräunt ist, den Wein um die Hähnchenteile geben; Bedecken Sie die Pfanne und kochen Sie etwa 10 Minuten.
  7. Schmecken und fügen Sie nach Bedarf Salz hinzu.

Für 4 Personen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1551
Gesamtfett99 g
Gesättigte Fettsäuren30 g
Ungesättigtes Fett43 g
Cholesterin457 mg
Natrium1, 063 mg
Kohlenhydrate19 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß138 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept