Chicken Loaf ist ein neuer Klassiker

  • 100 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 70 Minuten
  • Ausbeute: 1 Hühnerbrot (6 Portionen)
Bewertungen

Von Linda Larsen

Aktualisiert am 08/06/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Hähnchen Laib ist nicht gerade ein Hackbraten, weil es mit gekochtem gehacktem Huhn gemacht wird. Und es ist nicht wirklich ein Auflauf, weil Sie es in Scheiben schneiden. Aber es ist lecker! Stellen Sie sicher, dass Sie weiche, frische Semmelbrösel verwenden, die Sie selbst herstellen, nicht die getrockneten, die aus einer Dose kommen. Die getrockneten Krümel saugen zu viel Feuchtigkeit auf und die resultierende Schale ist zu trocken.

Dieses ungewöhnliche, lustige und einfache Rezept ist perfekt für ein gemütliches und gemütliches Abendessen in einer kalten und regnerischen Nacht. Dies ist eine gute Möglichkeit, übrig gebliebenes Huhn oder Truthahn zu verbrauchen. Und weil das Rezept Karotten und Sellerie enthält, ist es eine gute Möglichkeit, mehr Gemüse in die Ernährung Ihrer Familie zu schleichen.

Servieren Sie es mit Kartoffelpüree oder zerdrückten Kartoffeln und einigen grünen Erbsen oder grünen Bohnen, die bis zum zarten und mit Butter geworfenen gekocht werden. Ein schöner grüner Salat oder Obstsalat an der Seite ist der perfekte Abschluss. Zum Nachtisch sind einige Brownies perfekt.

Was du brauchen wirst

  • 1/3 Tasse Butter
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 3/4 Tasse geschreddert Karotten
  • 3/4 Tasse fein gehackten Sellerie
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1 Teelöffel getrocknete Majoranblätter
  • 1 Teelöffel gewürztes Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Tasse Vollmilch
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • 3 Tassen gewürfeltes gekochtes Huhn
  • 2 Tassen weiche, frische Semmelbrösel
  • 5 Eier (geschlagen)
  • 1/2 Tasse Weizenkeime oder Haferkleie
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan (geteilt)

Wie man es macht

  1. Ofen vorheizen auf 350 F. Eine 9 "x 5" Laib-Pfanne mit Antihaft-Kochspray sprühen und beiseite stellen.
  2. In einer großen Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch hinzu; kochen und rühren 2 bis 3 Minuten. Dann fügen Sie die Karotte und den Sellerie hinzu; kochen und rühren, bis das Gemüse weich ist, etwa 5 bis 6 Minuten länger.
  3. Mehl, Majoran, Salz und Pfeffer hinzufügen und 3 Minuten kochen lassen. Nach und nach die Milch- und Hühnerbrühe unter ständigem Rühren zugeben, bis die Mischung kocht und verdickt.
  4. Entfernen Sie die Pfanne von der Hitze und fügen Sie das Huhn hinzu. Dann die Semmelbrösel, Eier, Weizenkeime, Zitronensaft und 1/3 Tasse Parmesan einrühren.
  5. Gießen Sie diese Mischung in die vorbereitete Laibpfanne. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen.
  6. Backen Sie den Hähnchen-Laib für 55 bis 65 Minuten oder bis die Mischung eingestellt ist und registriert 160 F mit einem Fleischthermometer.
  7. Bedecken Sie und lassen Sie 10 Minuten stehen, dann führen Sie ein Messer um die Kante der Pfanne. Unform das Laib auf Servierplatte und Scheibe zum servieren. Auf Wunsch mit Cranberrysauce oder Senfsauce servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien714
Gesamtfett35 g
Gesättigte Fettsäuren14 g
Ungesättigtes Fett12 g
Cholesterin280 mg
Natrium1, 314 mg
Kohlenhydrate56 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß43 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept