Hähnchen-Kabobs für Kinder

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 45 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (6)

Von Stephanie Gallagher

Aktualisiert am 08/04/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kabobs haben magische Kräfte für Kinder. Das exakt gleiche Essen, das auf einem Teller serviert wird, mag für sie keinen Reiz haben. Aber leg es auf einen Stock und voila! Plötzlich wird es lecker. So ist der Fall, wenn ich diese Hühner-Kabobs mache. Die roten Pfeffer- und Frühlingszwiebeln fügen diesen Huhnkabobs schöne Farbe hinzu.

Servieren Sie diese Chicken Shish Kabobs mit Reis und Erdbeer-Spinat-Salat für eine erfrischende Mahlzeit drinnen oder draußen.

Was du brauchen wirst

  • 1 bis 1/2 Pfund knochenlose, hautlose Hähnchenbrust (in 1-Zoll-Stücke geschnitten)
  • 1 kleine rote Paprika (in 1-Zoll-Stücke geschnitten)
  • 4 bis 5 Frühlingszwiebeln (in 1-Zoll-Stücke geschnitten)
  • 1/2 Tasse Ananassaft
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel rote Pfefferflocken

Wie man es macht

  1. Kombinieren Sie das Huhn, Paprika und Zwiebeln in einer Glasschüssel.
  2. Restliche Zutaten zusammenrühren. Über Hähnchen und Gemüse gießen und gut beschichten. Kühl 20 bis 30 Minuten.
  3. Bereiten Sie einen Grill für mittlere Hitze vor oder erhitzen Sie eine gusseiserne Grillpfanne bei mittlerer Hitze.
  4. Fangen Sie die Spieße mit Hühnchen und Gemüse an (vergessen Sie nicht, Holzspieße vor dem Gebrauch mindestens 30 Minuten in Wasser zu legen, um Verbrennungen zu vermeiden).
  5. Grill Huhn Kabobs 10 bis 15 Minuten, bis das Huhn durchgegart ist und Säfte frei laufen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien305
Gesamtfett18 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin71 mg
Natrium542 mg
Kohlenhydrate11 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß24 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept