Hühnerfrikassee mit Knödeln

  • 90 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 65 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (7)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 21.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

In diesem Rezept für Hühnerfrikassee wird das Huhn aus den Knochen entfernt und in die verdickte Brühe zurückgeführt. Die Drop Knödel machen dies zu einem leckeren, herzhaften Eintopf. Serve mit einem Salat für ein köstliches tägliches Essen.

Was du brauchen wirst

  • 4 bis 6 Pfund Hühnerteile
  • 1 große Zwiebel (geschält und in Scheiben geschnitten)
  • 1 Tasse Sellerie (gehackt mit Blättern)
  • 1 1/2 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
  • 1/8 Teelöffel Pfeffer (oder nach Geschmack)
  • 2 1/3 Tassen Wasser (geteilt; plus mehr zum Kochen Flüssigkeiten)
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • Für die Paprikaknödel:
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • Optional: 2 Teelöffel Petersilie (frisch, gehackt)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Paprika
  • 2 Esslöffel Verkürzung
  • 1 Tasse Milch

Wie man es macht

1. Legen Sie Hühnerteile, Zwiebel, Sellerie, 2 Teelöffel Salz, 1/8 Teelöffel Pfeffer und 2 Tassen Wasser in einen Schmortopf oder einen Topf. Bedecken und zum Kochen bringen; Hitze reduzieren und 45 Minuten köcheln lassen oder bis das Huhn weich ist.

2. Hähnchen aus der Brühe nehmen; beiseite stellen, bis es kühl genug ist, um es zu handhaben. Wählen Sie Fleisch aus Knochen. Verwerfen Sie Haut und Knochen.

3. Die Brühe in ein 4-Tassen-Maß abseihen; füge Wasser (oder Hühnerbrühe mit niedrigem Natriumgehalt) hinzu, um 4 Tassen zu machen.

4. Gemüse durch Sieb oder in Brühe drücken. Brühe in den Topf geben und aufkochen lassen.

5. Rühren 1/3 Tasse kaltes Wasser in die 1/4 Tasse Mehl, um eine glatte Paste zu machen. Rühren Sie die Mehlpaste allmählich in die heiße Brühe. Weiter kochen, ständig umrühren, bis sie verdickt und prickelnd sind.

6. Huhn in den Topf zurückgeben; Hitze bis zum Kochen bei mittlerer Hitze. Schmecken und nach Bedarf Salz und Pfeffer hinzufügen.

7. Bereiten Sie die Knödel vor. Sieben Sie Mehl, Backpulver, Petersilie, wenn Sie verwenden, 1 Teelöffel Salz und Paprika in eine Rührschüssel; Kürzung schneiden. Milch einrühren, bis die trockenen Zutaten angefeuchtet sind.

8. Knödel Teig in etwa 6 bis 8 Portionen über Hühnchen fallen lassen. 10 Minuten kochen lassen. Bedecken Sie und kochen Sie für 10 Minuten länger, oder bis die Knödel flaumig und durchgekocht sind.

9. Wenn gewünscht, Knödel mit Paprika und gehackter Petersilie bestreuen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1126
Gesamtfett62 g
Gesättigte Fettsäuren18 g
Ungesättigtes Fett25 g
Cholesterin330 mg
Natrium1, 653 mg
Kohlenhydrate30 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß106 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)