Chicken Dumpling Soup mit Grünen (Thai-Wonton Suppe)

  • 37 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 7 Minuten
  • Ausbeute: 6-8 Portionen
Bewertungen (7)

Von Darlene Schmidt

Aktualisiert am 11/06/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Knödelsuppenrezept ist das perfekte Wohlfühlessen jede Nacht der Woche! Die Knödel können leicht mit Wonton-Wraps (Anleitung zum Einpacken) zusammengefügt werden. Eine Vielzahl von nahrhaftem Gemüse wird dann hinzugefügt, so viele oder wenige, wie Sie möchten, zusammen mit einer Hühner-Zitronengras-Brühe. Machen Sie es zu jeder Zeit, wenn Sie Lust auf etwas beruhigenden Komfort haben.

Was du brauchen wirst

  • 6 Tassen Brühe (Huhn)
  • 1 Stengel Zitronengras (geschnitten und gehackt; Zwiebel und harte äußere Blätter entfernt)
  • 3 bis 5 Pilze (frischer Shiitake, dünn geschnitten)
  • 1 EL Sojasauce
  • 1/2 Tasse Huhn ohne Knochen, gekocht. übrig gebliebenes Brathähnchen oder Truthahn funktioniert gut)
  • 6 Teelöffel Ingwer (gerieben)
  • 2 Frühlingszwiebeln (in Scheiben geschnitten)
  • 2 Teelöffel Austernsauce
  • 1 Esslöffel Fischsauce
  • Optional: 1 rote Chili, in Scheiben geschnitten und entkernt
  • 1/2 kleine Gurke (in matchstickartige Stücke geschnitten)
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • 1 Packung Wan-Tan-Wrapper
  • Garnitur: eine Handvoll Koriander und Frühlingszwiebeln

Wie man es macht

  1. Bereite zuerst die Knödel zu. Für die Füllung Huhn, Ingwer, Frühlingszwiebeln, Fischsauce und Austernsauce in eine Küchenmaschine geben. Gut verarbeiten.
  2. Auf einer sauberen, trockenen Arbeitsfläche 6 Wonton-Wrapper verteilen. Gießen Sie ein wenig Wasser in eine Schüssel, in die Sie Ihre Finger eintauchen, oder ein Pinsel funktioniert gut.
  3. Legen Sie 1 Teelöffel Füllung in die Mitte jeder Verpackung. Streichen Sie mit den Fingern oder einem Pinsel die Außenkanten der ersten Verpackung an, damit sie haften bleibt. Für einfache Knödel: Einfach eine Ecke hochklappen (über die Füllung), um die gegenüberliegende Ecke zu treffen - das ergibt einen dreieckigen Knödel.
  4. Für traditionell aussehende Knödel: alle 4 Ecken nach oben (über die Füllung) und drücken, um zusammen zu kleben. Dann die Seiten hochziehen und leicht verdrehen, um zu versiegeln. Wie auch immer Sie wickeln, stellen Sie sicher, dass der Knödel gut mit Wasser versiegelt ist.
  5. Hühnerbrühe in einen Suppentopf bei mittlerer bis hoher Hitze legen. Fügen Sie Zitronengras, Sojasauce und Pilze hinzu. Zum Kochen bringen und 5 Minuten köcheln lassen.
  6. Fügen Sie Knödel zu der Hühnerbrühe, plus die Chili (wenn Sie verwenden). Kochen Sie für 5 Minuten, oder bis Knödel schwimmen anstatt zu sinken.
  7. Reduzieren Sie die Hitze zu niedrig und fügen Sie die Gurken und Limettensaft hinzu. Probieren Sie die Suppe auf Salzigkeit und geben Sie je nach Bedarf 2 Esslöffel Fischsauce (statt Salz) hinzu.
  8. Zum Servieren Suppe in Schüsseln schöpfen. Fügen Sie eine Prise frischen Koriander und frisches Basilikum hinzu. Auf Wunsch mit mehr frisch geschnittenen roten Chili oder Chilisauce servieren und genießen!
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien203
Gesamtfett9 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin52 mg
Natrium927 mg
Kohlenhydrate10 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß20 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept