Hühnchen Burger

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 6 bis 8 Burger (serviert 8)
Bewertungen (15)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 30.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Chicken Burger sind würzig und saftig mit knochenlosen Hähnchenkeulen und einer Vielzahl von Gewürzen. Wenn Sie nach einem leichteren Burger suchen, sind diese eine ausgezeichnete Alternative.

Sie können einen Fleischwolf verwenden, um das Huhn zu mahlen, aber die Küchenmaschine kann auch verwendet werden, um das Huhn zu zerkleinern. Sie können auch eine Kombination von Koriander und Petersilie in diesen Burgern verwenden, oder verwenden Sie alle Koriander oder alle Petersilie, wenn Sie eine Präferenz haben.

Servieren Sie diese feuchten, gut gewürzten Hähnchenburger mit geschnittenen Tomaten, Gurken und Salat, zusammen mit einer würzigen Sriracha Mayonnaise oder Chipotle Mayonnaise.

Was du brauchen wirst

  • 2 bis 3 Teelöffel Pflanzenöl
  • 1/3 Tasse Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 mittelgroße Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1 bis 1 1/4 Pfund knochenlose Hühnerschenkel
  • 1 Tasse Koriander (lose verpackt oder Petersilie oder eine Kombination)
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • 1/2 Teelöffel Cajun Gewürz
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1/4 Tasse Paniermehl (fein trocken)
  • 1 Eiweiß

Wie man es macht

  1. Ofen auf 400 F erhitzen. Backblech mit Antihaftfolie auslegen oder mit Antihaft-Backspray besprühen.
  2. In einer kleinen Pfanne das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die gehackte Zwiebel hinzu und kochen Sie, rührend, bis zart. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie unter Rühren für weitere 1 bis 2 Minuten. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  3. Schneiden Sie das Huhn in Stücke und entsorgen Sie überschüssiges Fett. Mit einem Fleischwolf mahlen oder in der Küchenmaschine fein hacken. Die Gewürze, Semmelbrösel und die Zwiebel-Knoblauch-Mischung unterrühren.
  4. Koriander oder Petersilie fein hacken und in die Hähnchenmischung geben.
  5. Formen Sie die Hühnchenmischung in Pastetchen von jeweils 3 bis 4 Unzen.
  6. Auf dem Backblech anrichten und ca. 20 Minuten bei 400 ° F backen oder bis sie durchgaren. *

* Gemäß foodsafety.gov muss Hähnchen oder Truthahn mit einem Thermometer auf einem Mindestmaß von 165 ° F gekocht werden.

Servieren Sie diese würzigen Hähnchenburger auf geraspelten Hamburgerbrötchen mit Ihrem Lieblings-Burgerbelag.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien229
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin53 mg
Natrium100 mg
Kohlenhydrate14 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß20 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept