Huhn Alfredo Casserole

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: Für 4-6
Bewertungen (15)

Von Linda Larsen

Aktualisiert am 10/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses super einfache und einfache Rezept für Huhn Alfredo Casserole ist eine gute Wahl zum Abendessen. Machen Sie es wie angewiesen oder ändern Sie es wie Sie möchten. In Kochrezepten können Sie verschiedene Fleischsorten, verschiedene Teigwaren und verschiedene Käsesorten und Gewürze verwenden und das Rezept wird immer noch gut funktionieren.

Für Ideen, verwenden Sie eine Vier-Käse-Alfredo-Sauce oder verwenden Sie ein paar Dosen Creme von "was auch immer" Suppe. Sie können auch mehr Käse hinzufügen, oder fügen Sie gefrorene geschnittene Karotten, Erbsen oder Spargel hinzu. Nutze deine Vorstellungskraft! Stellen Sie sicher, dass Sie die Änderungen aufschreiben, nachdem Sie das Rezept erstellt haben (und entschieden haben, dass es Ihnen gefällt), damit Sie es in Zukunft reproduzieren können.

Es gibt nur fünf Zutaten in diesem schmackhaften Gericht, so dass es in wenigen Minuten zusammengebaut werden kann. In der Tat können Sie es vor der Zeit machen und kühlen Sie es bis zu 2 Tage, bevor Sie backen und servieren.

Servieren Sie diesen großen Auflauf mit einem grünen Salat, der mit in Scheiben geschnittenen Champignons und Traubentomaten oder Avocados und etwas geröstetem Knoblauchbrot oder Käsebrot für etwas knirscht. Eistee oder Weißwein wäre eine großartige Begleitung. Und zum Nachtisch wäre ein Apfelkuchen oder ein Käsekuchen aus der Bäckerei der perfekte Abschluss.

Was du brauchen wirst

  • 1 (16 Unzen) Paket Rigatoni Pasta
  • 3 Tassen gekochte gewürfelte Hähnchenbrust
  • 1 (16-Unzen) Glas Alfredo Sauce
  • 1 (10 Unzen) Behälter gekühlt Alfredo Soße
  • 1/2 Tasse Milch
  • 2/3 Tasse geriebener Parmesan

Wie man es macht

Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F. Sprühen Sie eine 9 "x 13" Pfanne mit Antihaft-Kochspray und beiseite legen.

Bringen Sie einen großen Topf Wasser zu einem vollen rollenden kochen.

Kochen Sie die Nudeln im Wasser für 2 Minuten weniger als die Kochzeit auf der Verpackung (die Nudeln werden in der Auflaufform fertig kochen).

Unterdessen in einem großen Kochtopf beide Behälter der Alfredo-Soße mit der Milch kombinieren; erhitze, bis die Mischung zu Blasen beginnt.

Wenn die Nudeln fast gar sind, gut abtropfen lassen und zusammen mit dem Hühnchen und der Hälfte des Parmesankäses in die Soße geben.

Das Gericht in die vorbereitete Schüssel gießen und mit dem restlichen Parmesankäse übergießen.

Die Schale mit Folie abdecken und 20 Minuten backen. Den Auflauf aufdecken und 15 bis 20 Minuten länger backen oder bis der Auflauf sprudelnd ist und Käse schmilzt und anfängt zu bräunen.

Sie können dieses Gericht auf viele Arten variieren: 1 Tasse in Scheiben geschnittene gefrorene Karotten, aufgetaut, 2 Tassen gefrorene Erbsen, aufgetaut, 1 (10-Unzen) -Paket gefrorenen Spargel, aufgetaut, 2 Tassen gefrorene grüne Bohnen, aufgetaut. Oder den Auflauf mit 1/3 Tasse Semmelbröseln, gemischt mit 3 Esslöffeln zerlassener Butter; fügen Sie das hinzu, nachdem der Auflauf aufgedeckt ist.