Cheesy Black-Eyed Erbsen-Dip

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert 20.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Schwarzäugige Erbsen sind auch als Kuhbohnen bekannt, und sie sind erstaunlich - randvoll mit ökologischen, landwirtschaftlichen und ernährungsphysiologischen Vorteilen. Sie sind eigentlich eine Bohne, keine Erbse, und sind getrocknet, gefroren und in Dosen erhältlich.

Probieren Sie dieses schwarzäugige Erbsen-Dip mit Käse und Peperoni, dazu Erbsen und Gewürze. Sie können auch Suppen, Salate und Eintöpfe mit faserigen Kuhbohnen ergänzen.

Was du brauchen wirst

  • 4 Unzen Butter
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1/2 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 12 Unzen zerfetzten scharfen Cheddar-Käse
  • 2 Dosen (je 15 Unzen) schwarzäugige Erbsen, abgelassen und gespült, oder etwa 4 Tassen gekocht und abgetropft
  • 1 Jalapenopfeffer, entkernt, fein gehackt
  • 1 Dose (4 Unzen) gehackte grüne Chilies
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack

Wie man es macht

  1. In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen lassen.
  2. Die gehackte Zwiebel hinzufügen und goldbraun anbraten. fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie für 30 Sekunden länger.
  3. Drehen Sie die Hitze auf niedrig und fügen Sie Käse hinzu und rühren Sie, bis geschmolzen ist. Fügen Sie die schwarzäugigen Erbsen, den gehackten Jalapeno und die grünen Chilis hinzu.
  4. Unter ständigem Rühren 5 Minuten kochen lassen.
  5. Geschmack und fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Heiß servieren in einem Slow Cooker oder Chafing Dish.

Mehr Bohne und Black-Eyed Pea Dip

  • Texas Black-Eyed Pea Kaviar Dip
  • Refried Bean Dip
  • Einfacher Bohnen-Dip
Bewerten Sie dieses Rezept