Cheeseburger Chowder für Kochtopf oder Crock Pot

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: 6 bis 8 Portionen
Bewertungen (9)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 12/16/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Cheeseburger Chowder ist eine köstliche Mischung aus Hackfleisch, gehacktem Gemüse und Käse. Einige Rinderbrühe erhöht den Rindfleischgeschmack, während die Milch und der Käse es cremig machen. Sie können diesen Chowder auf dem Herd oder dem Slow Cooker kochen.

Machen Sie es mit Teilcreme zusammen mit der Milch für eine reichhaltigere Chowder und fühlen Sie sich frei, es nach Ihrem Geschmack anzupassen. Fügen Sie etwas Speck zur Rinderhackfleischmischung für einen Speck Cheeseburger Chowder hinzu. Siehe die Tipps und Variationen für mehr.

Dies ist eine ausgezeichnete Suppe für eine Party oder Tailgating Event. Setzen Sie es in den langsamen Kocher und halten Sie es auf der warmen oder niedrigen Einstellung für das Dienen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 2 mittelgroße Kartoffeln (geschält und in Würfel geschnitten, ca. 2 Tassen)
  • 1/2 Tasse Sellerie (gehackt)
  • 1/2 Tasse Zwiebel (gehackt)
  • 2 Esslöffel grüner Pfeffer (gehackt)
  • 1 Esslöffel Rindfleisch Bouillon Granulat (oder Rindfleischbasis)
  • 1 Dose / 10 3/4 Unzen kondensierte Rinderbrühe *
  • 2 1/2 Tassen Milch (oder Teil Sahne für eine reichhaltiger Chowder)
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 3 Esslöffel Wasser
  • 1 Tasse Cheddar-Käse (scharf, geschreddert, plus mehr zum Garnieren)
  • Garnitur: Petersilie (frisch, gehackt)

Wie man es macht

  1. In einem 4-Liter-Schmortopf oder Topf bei mittlerer Hitze das Rinderhackfleisch mit dem Sellerie und der Zwiebel unter Rühren kochen, bis das Rindfleisch nicht mehr rosa ist. Überschüssiges Fett ablassen. Die gewürfelten Kartoffeln, den gehackten grünen Pfeffer und die eingedickte Rinderbrühe unterrühren.
  2. Bedecke die Pfanne und bringe sie zum Kochen. Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist, etwa 20 bis 30 Minuten.
  3. Geben Sie die Milch in den Topf und verquirlen Sie das Mehl mit 3 EL Wasser, bis es glatt ist.
  4. Die Mehlmischung in den Topf geben. Kochen und rühren bis sie dick und schäumend sind.
  5. Fügen Sie den geschredderten Cheddar-Käse hinzu; erhitze und rühre, bis der Käse geschmolzen ist.
  6. Schöpfen Sie die Suppe in Schüsseln und garnieren Sie mit etwas zerfetztem Käse und gehackter Petersilie, falls gewünscht.

Anweisungen für den langsamen Kocher

  1. Das Hackfleisch mit dem Sellerie und der Zwiebel wie oben anbraten. Fett ablassen, Kartoffeln, Paprika und Brühe unterrühren. Die Mischung zum Kochen bringen und dann in den Slow Cooker geben.
  2. Bedecken Sie und kochen Sie für ungefähr 5 bis 6 Stunden oder bis die Kartoffeln zart sind. Oder kochen Sie ungefähr 3 Stunden in der Höhe.
  3. Die Milch in den Slow Cooker geben und die Mehl-Wasser-Mischung einrühren (siehe oben). Fügen Sie den geschredderten Käse hinzu. Stellen Sie den Schmortopf auf hohe Stufe und garen Sie ihn ca. 30 Minuten oder bis er heiß und verdickt ist.
  4. Nach Belieben mit Käse und Petersilie garnieren.
  5. * Wenn Sie keine verdichtete Rinderbrühe haben, verwenden Sie 1 1/2 Tassen Wasser in Kombination mit 1 Esslöffel Rindfleischbasis oder Bouillongranulat.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien592
Gesamtfett45 g
Gesättigte Fettsäuren26 g
Ungesättigtes Fett13 g
Cholesterin165 mg
Natrium755 mg
Kohlenhydrate19 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß28 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)