Sellerie Schnecken und Raupen

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 3-5
Bewertungen (9)

Durch das Spruce-Inhalts-Team

Aktualisiert 08/13/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Geh hinüber, Ameisen auf einem Baumstamm! Wir haben zwei wildere und viel süßere Selleriesnacks in der Schlange. Verwenden Sie frisch geschnittenes Obst und Gemüse (seien Sie kreativ!), Um entzückende Schnecken und Raupen mit Selleriestielen als gesunde Basis für Ihre Kreationen zu machen.

Was du brauchen wirst

  • Schnecken:
  • Sellerie Stiele gereinigt und in 2 bis 4-Zoll-Längen geschnitten
  • Erdnussbutter oder Frischkäse, bei Raumtemperatur
  • Äpfel, Orangen, Kiwis, Karotten, Radieschen, Gurken oder Tomaten
  • Cashewnüsse oder andere Nüsse
  • Zuckeraugen
  • Raupen :
  • Sellerie Stiele gereinigt und in 2-4 Zoll Längen geschnitten
  • Erdnussbutter oder Frischkäse, bei Raumtemperatur
  • Äpfel, Orangen, Kiwis, Karotten, Radieschen, Gurken oder Tomaten
  • Zuckeraugen

Wie man es macht

Mach die Schnecken:

  1. Rasiere den Boden des Selleries so, dass sie eine flache Oberfläche haben, um zu stehen.

  2. Befüllen Sie Gefrierbeutel aus Kunststoff mit Erdnussbutter oder Frischkäse, die Sie als Spritzbeutel verwenden können, um den Sellerie zu füllen.

  3. Werden Sie kreativ mit Ihren Früchten und Gemüsen und schneiden Sie sie zu Körpern und Köpfen.

  4. Setzen Sie einen Punkt von Erdnussbutter oder Frischkäse auf die Köpfe, um die Süßigkeitenaugen zu befestigen.

Mach die Raupen:

  1. Rasiere den Boden des Selleries so, dass sie eine flache Oberfläche haben, um zu stehen. Reservieren Sie die Späne für die Verwendung als Antennen.

  2. Befüllen Sie Gefrierbeutel aus Kunststoff mit Erdnussbutter oder Frischkäse, die Sie als Spritzbeutel verwenden können, um den Sellerie zu füllen.

  3. Werden Sie kreativ mit Ihren Früchten und Gemüsen und schneiden Sie sie zu Körpern und Köpfen. Verwenden Sie die reservierten Sellerie Späne als Antennen

  4. Setzen Sie einen Punkt von Erdnussbutter oder Frischkäse auf die Köpfe, um die Süßigkeitenaugen zu befestigen.