Sellerie und rote Zwiebel Salat

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen

Von Jennifer Meier

Aktualisiert am 21.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Sellerie wird nicht oft als Hauptbestandteil in einem Salat verwendet, aber die knusprige Textur und der erfrischende, angenehm bittere Geschmack sind eigentlich ziemlich gut, wenn sie mit einem würzigen Dressing gekrönt werden. In diesem Salat fügen rote Zwiebeln und eine Garnierung von Käse einen zusätzlichen Schub des Geschmacks hinzu.

Dieser Selleriesalat kann wie er ist serviert werden, aber er ist auch wirklich gut gemischt mit gemischten Grüns und anderen Salat Zutaten. Ich mag es auch als Belag für Lachs. Gleich nachdem dieser Salat gemacht wurde, ist die Textur wirklich knusprig und der Geschmack ist leicht. Nach ein oder zwei Tagen wird der Sellerie weicher, aber der Geschmack intensiviert sich.

Die richtige Menge Käse für Rezepte kaufen

Parmigiano-Reggiano und andere Hartkäse sind hervorragende Käsesorten, die immer zur Hand sind. Der Käse bleibt wochenlang im Kühlschrank frisch und Sie können einfach abschneiden, was Sie für ein Rezept brauchen. Für kurze Zeit kann der Käse in einem versiegelten Plastikbeutel aufbewahrt werden. Für längere Zeit ist die Empfehlung von Steven Jenkins, dem Autor der Cheese Primer, "... befeuchte ein Stück Gaze oder ein anderes Tuch - sogar ein Papiertuch - und wickle es um den großen Brocken. Dann wickle das Ganze ein in Aluminiumfolie aufbewahren und im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahren. "

Versuchen Sie jedoch, kleine Mengen Käse zu kaufen, die Sie schnell verbrauchen, weil der Geschmack besser ist, je eher Sie es essen. Wenn Sie Käse für Rezepte kaufen, befolgen Sie diese allgemeinen Richtlinien, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Menge kaufen.

Was du brauchen wirst

  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 kleine rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • 3 Tassen dünn geschnittenen Sellerie (die Blätter, wenn sie an den Stielen befestigt sind)
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse geriebener Parmigiano-Reggiano oder anderer Hartkäse

Wie man es macht

  1. Erwärmen Sie 2 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie, bis die Zwiebel weich und leicht gebräunt ist, ungefähr 20 Minuten. Wenn die Zwiebel an den Rändern zu brennen beginnt, drehen Sie die Hitze leicht ab.
  2. In einer großen Schüssel die gekochten Zwiebeln und den Sellerie vermischen.
  3. In einer kleineren Schüssel das restliche Olivenöl (2 Esslöffel), Zitronensaft und Salz verquirlen. Gießen Sie das Dressing über die Zwiebel und Sellerie. Gut mischen. Jede Portion Salat mit geriebenem Käse belegen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien222
Gesamtfett17 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett11 g
Cholesterin9 mg
Natrium254 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept