Caribbean Punch de Creme Eierlikör

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 5 Tassen Eierlikör (5 Portionen)
Bewertungen (11)

Von Cynthia Nelson

Aktualisiert am 16.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Punch de creme ist die karibische Version von Eierlikör. Es gibt sogar ein Lied über Punsch de Crème am Weihnachtsmorgen. Dieses dicke, cremige Rommé-Getränk ist in Trinidad und Tobago sehr beliebt, aber die meisten anderen karibischen Länder haben ihre eigenen Versionen.

Als Tip, machen Sie den Punch de Crème mindestens 24 Stunden, bevor Sie ihn servieren, damit sich die Aromen wirklich vermischen und das Getränk richtig gekühlt wird.

Was du brauchen wirst

  • 6 Eier
  • 2 Limetten (oder Zitronen, zested)
  • 4 1/2 Tassen Kondensmilch (Vollfett / ganz)
  • 1 3/4 (14 Unzen) Dosen Kondensmilch
  • 1 Tasse dunkler Rum
  • 2 Teelöffel Angostura Bitter
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss

Wie man es macht

  1. Brechen Sie die Eier in eine große Schüssel.
  2. Die Eier schaumig schlagen und mit dem Handmixer schlagen, bis die Eier schaumig sind.
  3. Eingelegte und eingedickte Milch und Rum einfüllen. Fügen Sie Bitter und Muskatnuss hinzu und schlagen Sie, bis alles gut vermischt ist und alles eingearbeitet ist.
  4. Abgießen und in destillierte Flaschen füllen, Korken und kühlen.
  5. Auf Eis servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien965
Gesamtfett36 g
Gesättigte Fettsäuren20 g
Ungesättigtes Fett11 g
Cholesterin363 mg
Natrium514 mg
Kohlenhydrate102 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß36 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept