Karamellisierter gegrillter Lachs

  • 22 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 12 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen (18)

Von Dennis Jost aus Oak Creek, Wisconsin, im Auftrag von Kingsford® charcoal

Aktualisiert 08/12/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ich lebe am Lake Michigan, ich genieße viel Lachs und du kannst nur so viel davon rauchen, also musste ich kreativ werden mit meiner Vorbereitung. Bei der Zubereitung meines gegrillten Lachs-Rezepts verwende ich nur Kingsford-Holzkohle, da dies der einzige Weg ist, um das Rezept richtig zu machen und den einzigen Weg, den ich je gemacht habe.

Was du brauchen wirst

  • 1 großes (1 1/2 bis 1 3/4 Pfund / 680 bis 800 g) Lachsfilet, Haut an
  • 1 1/2 Teelöffel / 7, 5 ml grobes Meersalz
  • 2 Teelöffel / 10 ml getrocknetes Dillkraut
  • 2-3 Esslöffel / 30-45 ml brauner Zucker

Wie man es macht

  1. Um zu verhindern, dass sich das Lachsfilet auf dem Grill zusammenzieht, schneiden Sie die Haut des Lachses ein, indem Sie drei diagonale Schnitte auf der einen Seite und drei diagonale Schnitte auf der anderen Seite machen, um ein Rautenmuster zu erzeugen. Achten Sie darauf, nur die Haut und nicht ins Fleisch zu schneiden.
  2. In einer großen Pfanne das Meersalz über die Fleischseite des Lachsfilets streuen. Als nächstes streuen Sie den Dill über das Salz. Zum Schluss den Dill mit braunem Zucker bedecken. Bedecken Sie die Pfanne und kühlen Sie den Lachs für 2-3 Stunden, damit der Lachs den braunen Zucker härten und auflösen kann.
  3. Legen Sie den Lachs mit der Hautseite nach unten auf einen gefetteten Grill (Olivenöl, das mit einem Papiertuch aufgetragen wurde) gut über die indirekte Hitze. (Hinweis: Das bedeutet, dass Sie die ganze Kohle auf eine Seite des Grills legen. Wenn die Kohlen fertig sind, wird das Essen auf der gegenüberliegenden Seite des Grills platziert.) Bedecken Sie den Grill und kochen für 10-12 Minuten oder bis die Lachsflocken, wenn mit einem Volk durchbohrt. Nicht beim Kochen wenden.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien426
Gesamtfett20 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin133 mg
Natrium992 mg
Kohlenhydrate11 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß47 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept