Karamellisierter Cranberry und Apfelkompott

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 12 Portionen
Bewertungen (10)

Von Gene Gerrard

Aktualisiert am 11/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Chefkoch Gordon Ramsay ist berühmt für seine übertriebenen Possen in der Küche für seine Reality-Koch-TV-Shows. Er ist ein außergewöhnlich begabter und einfallsreicher Koch, was dieses Rezept beweist. Chefkoch Ramsay's Urlaubsbeilage bekommt mit seinem karamellisierenden Zucker einen brillanten Spin, bevor er ihn zu den Preiselbeeren hinzufügt. Das Ergebnis ist ein traditionelles Fruchtkompott mit einem wunderbaren Karamellgeschmack. Sie werden dieses Rezept für jedes Festmahl lieben, besonders als Beilage zu gebratenem Truthahn, Gans oder Ente.

Was du brauchen wirst

  • 2/3 Tasse Zucker (gut)
  • 2 Sterne Anis
  • 4 grüne Kardamomhülsen
  • 1 Teelöffel leichter Maissirup
  • 2 Tassen Cranberries (frisch)
  • 2 Äpfel (geschält, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten)
  • 1 Schuss koscheres Salz
  • 1 Schuss schwarzer Pfeffer (Boden)
  • 1 Orange (Schale und Saft)

Wie man es macht

  1. Den feinen Zucker gleichmäßig in einem Topf mit dickem Boden verteilen. Fügen Sie den Sternanis hinzu, zerdrücken Sie dann die Kardamomkapseln auf einem Schneidebrett und fügen Sie sie hinzu. Nieselregen in 1 Esslöffel Wasser und 1 Teelöffel leichten Maissirup. (Die Zugabe von Maissirup verhindert, dass sich der Zucker zu harten Kristallen bildet.)
  2. Drehen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe und schnell das Wasser und Maissirup in den Zucker, als es zu schmelzen beginnt. Die Pfanne schwenken, um sicherzustellen, dass sich der Zucker gleichmäßig auflöst, aber nicht verquirlen oder rühren. Wenn der Zucker schmilzt und die Flüssigkeit abstirbt, beginnt er sich blass zu bernsteinfarben zu verfärben. Bewegen Sie den Topf herum, damit der Zucker gleichmäßig kocht und nicht verbrennt.
  3. Wenn das Karamell goldbraun ist, fügen Sie die Cranberries hinzu und wirbeln sie in Karamell. (Das Karamell ist sehr heiß, also seien Sie vorsichtig.) Wenn die Preiselbeeren zu platzen beginnen, geben Sie den Apfel hinzu, bestreuen Sie ihn mit einer Prise Salz und etwas Pfeffer.
  4. Nehmen Sie den Kochtopf von der Hitze und gießen Sie den Port um die Seiten der Pfanne, um die karamellisierten Stücke zu entschlacken, die an der Pfanne hängen. Schnell das Kompott mit einem Holzlöffel oder Plastikspatel umrühren.
  5. Fügen Sie die Orangenschale und den Orangensaft hinzu. Setzen Sie den Kochtopf zurück auf die Herdplatte, senken Sie die Hitze und köcheln Sie 5 bis 10 Minuten zum Verdicken. Das Kompott wird verdickt, wenn es gekühlt wird, also versuchen Sie es nicht zu überkochen.
  6. In eine hitzebeständige Glasschüssel geben und auf Raumtemperatur abkühlen, dann abdecken und abkühlen lassen. Das Kompott kann zwei Tage im Voraus zubereitet werden und schmeckt besser, wenn alle Aromen miteinander verschmelzen. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie das Kompott 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank. Mit gebratenem Truthahn, Gans oder Ente servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien94
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium41 mg
Kohlenhydrate23 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept