Capellini Pomodoro - Engels-Haar-Teigwaren mit Tomaten

  • 27 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 12 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (15)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 26/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept der Engelshaarteigwaren mit Tomaten und Basilikum soll angeblich dem in Olive Garden Restaurants serviert werden. Viele Leser sind sich einig, dass dies dem berühmten Restaurantgericht sehr ähnlich ist - wenn nicht ein exakter Klon. Ein Leser schlägt ein wenig Balsamico-Essig in der Soße vor. Siehe Tipps und Variationen für diesen Tip und einige zusätzliche Zutaten und Substitutionen.

Capellini ist Engelshaarteigwaren (wörtliche Übersetzung: kleine Haare) und Pomodoro ist das italienische Wort für Tomate.

Sie können Dosen Tomaten in der Schüssel verwenden, aber es ist fantastisch mit Garten frischen Tomaten. Wenn Sie Glück haben, einen Garten mit einer Fülle von frischen Tomaten und Basilikum zu haben, ist dieses Rezept eine ausgezeichnete Wahl.

Dieses Gericht ist wunderbar mit einer Seite Knoblauchbrot und einem Salat. Sie können Spaghettikürbis sogar für die Engelshaarpasta ersetzen. Eine der einfachsten Möglichkeiten, Spaghetti Squash zu kochen, ist in der Mikrowelle. Der Slow Cooker oder der Schnellkochtopf sind zwei weitere einfache Möglichkeiten.

Was du brauchen wirst

  • 1/3 Tasse extra-natives Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Dosen (14, 5 Unzen) gute Qualität gewürfelte Tomaten, oder etwa 2 Pfund frisch geschälte und gewürfelte Tomaten
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 12 Unzen trockene Engelshaar Pasta (Capellini)
  • 2 Tassen frische gehackte Basilikumblätter, lose verpackt
  • 1 Tasse frisch geriebener Parmesan

Wie man es macht

  1. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne oder Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie für ungefähr 2 Minuten oder bis zum Anerbieten. Fügen Sie Tomaten und Pfeffer hinzu und erhitzen Sie unter ständigem Rühren ca. 2 bis 3 Minuten. Von der Hitze nehmen.
  2. Unterdessen kochen Sie die Engelshaarpasta (capellini) in kochendem Salzwasser, das den Anweisungen des Pakets folgt. Gut abtropfen lassen.
  3. Die heiße, abgetropfte Pasta in eine große Schüssel geben. Die Pasta vorsichtig mit der Tomatenmischung, dem frisch gehackten Basilikum und der Hälfte des Parmesan-Käses bestreichen.
  4. Sofort servieren und den restlichen Parmesan am Tisch anbieten.

Tipps und Variationen

  • Laut Kelly, einem früheren Mitarbeiter von Olive Garden, hat das echte Gericht etwas Balsamico-Essig. Sie fügt 2 Esslöffel Balsamico-Essig zur Tomatensoße hinzu, aber fühlen Sie sich frei, mit der Menge zu experimentieren. Sie empfiehlt auch frischen Asiago Käse oder Büffelmozzarella.
  • Für eine Low-Carb-Option, ersetzen Sie gekochte Spaghetti Squash für die Engelshaar Pasta. Zucchini oder Sommer Squash "Pasta" ist eine weitere Option.
  • Servieren Sie die fertigen Nudeln mit gegrillten Auberginen, Zucchini, Garnelen oder Hühnchen.
  • Crumbled gekochter Pancetta, Schinken oder Speck wäre auch ein schönes Protein für dieses Gericht. Toss es mit der Tomatensauce oder streuen Sie etwas über jede Portion.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien739
Gesamtfett27 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett16 g
Cholesterin18 mg
Natrium442 mg
Kohlenhydrate102 g
Ballaststoffe19 g
Eiweiß31 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept