Cape Cod: Das beliebte Wodka und Cranberry Drink Rezept

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Cocktail (1 Portion)
Bewertungen (11)

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 05/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der Cape Cod (oder Cape Codder) ist einer der einfachsten Mixgetränke, die Sie finden. Es ist kein Geheimnis und nichts besonderes daran: Es ist ganz einfach Wodka und Cranberry. Trotz seiner Einfachheit ist es ein gut schmeckendes Getränk und eine perfekte Wahl für die Happy Hour oder wenn Sie einfach nur einen fruchtigen, erfrischenden Cocktail möchten.

Dies ist einer dieser einfachen Wodka-Cocktails, die ein gutes Getränk für jeden Tag sind. Es ist zuverlässig und man kann es in wenigen Minuten mischen.

Dies ist auch einer der wenigen Male, dass die Zutaten (besonders der Wodka) nicht wirklich wichtig sind. Cranberry-Saft hat einen starken Geschmack und wird fast alle Unreinheiten, die im Wodka enthalten sind, verschleiern, also gehen Sie voran und verwenden Sie die budgetfreundlichen Marken. Die Tatsache, dass es ein billiges Getränk zu Hause ist, ist nur ein weiterer Vorteil für den Cape Cod.

Was du brauchen wirst

  • 3 Unzen Cranberry-Saft
  • 2 Unzen Wodka
  • Garnierung: Limettenkeil

Wie man es macht

  1. Gießen Sie die Zutaten in ein Longdrinkglas mit Eiswürfeln.
  2. Gut umrühren.
  3. Drücken Sie den Saft aus dem Limettenschnitz in das Getränk und lassen Sie es in das Glas fallen.

Tipp: Wenn du den Cape Cod spritzst, füge einfach einen Spritzer deiner Lieblings-Clear-Soda hinzu. Ginger Ale ist eine perfekte Wahl.

Wie stark ist der Cape Cod?

Wie bei jedem Highball-Mixgetränk können Sie den Cape Cod so stark oder schwach machen, wie Sie möchten. Es ist so einfach wie Gießen mehr oder weniger einer der beiden Zutaten.

Wenn Sie jedoch das Getränk nach dem obigen Rezept gießen und einen 80-prozentigen Wodka verwenden, ist Ihr Cape Cod genau um 14% ABV (28 proof). Das ist ein bisschen stärker als das durchschnittliche Glas Wein.

Mehr Wodka-Cranberry Cocktails

Wodka und Cranberry sind eine beliebte Kombination, und es ist ein Match im Barkeeper-Himmel. Die beiden Zutaten erscheinen in einer Reihe von Cocktails zusammen, was auch der Budget-Freundlichkeit des Cape Cod zugute kommt.

Wenn Sie einen Cape Cod aus Ihrer Bar machen können, ist es wahrscheinlich, dass Sie auch solche Getränke herstellen können. Sie können eine zusätzliche Zutat oder zwei erfordern, aber solange Sie Wodka und Cranberry-Saft haben, sind Sie auf halbem Weg.

  • Cosmopolitan - Ohne Zweifel ist der Cosmo der beliebteste Wodka-Cranberry-Martini. Es ist eine einfache Art, das Duo in einer schickeren Form zu genießen, und Sie können es mit dem Saft so viel versüßen, wie Sie möchten. Alles, was Sie zum Mix hinzufügen müssen, ist ein Orangenlikör und ein Hauch Limette.
  • Crantini - Dieses "up" Getränk kombiniert die Leichtigkeit des Cape Cod mit dem Stil des Cosmopolitan. Es kehrt zu diesem einfachen Zwei-Zutaten-Rezept zurück, das wir im Highball lieben, obwohl es die Dinge schüttelt und in einem Cocktailglas serviert wird.
  • Jolly Rancher - Eine sehr unterhaltsame Version des Cape Cod, hier kehren wir zu der erfrischenden Spikesaft-Kombination auf den Felsen zurück. Diesmal wählen Sie jedoch Ihren Lieblingsapfel-Wodka und werfen ihn in einen kleinen Pfirsichschnaps, damit er wie die berühmte Süßigkeit schmeckt.
  • Woo Woo - Wenn Sie diese Pfirsich-Cranberry-Kombination im Jolly Rancher lieben, werden Sie das Woo Woo lieben. Es kehrt traditionell zu einem klaren Wodka zurück, aber verwende den Geschmack deiner Wahl. Sie können diesen lustigen Cocktail auch in einem Cocktailglas, auf den Felsen oder als Party-Shot servieren.
  • Purple Haze - Eine lustige und einfache Variante des Cape Cod, du musst einfach einen Schuss schwarzen Himbeerlikör hinzufügen, um die Cranberry Version des Purple Haze zu kreieren. Chambord ist der wahrscheinlichste Likör, aber es gibt auch andere Möglichkeiten.

Mehr Wodka und Fruchtsaftgetränke

Mixgetränke wie der Cape Cod fallen in zwei Klassifikationen: Duos und Trios. Diese Begriffe werden verwendet, um einfache Likör- und Saftgetränke zu definieren, die entweder groß oder kurz auf Eis serviert werden. "Duos" beziehen sich auf zwei Zutaten: Alkohol und ein Fruchtsaft. "Trios" umfasst drei Zutaten: Alkohol und zwei Fruchtsäfte.

Unter den Duos und Trios der Barkeeper-Welt macht Wodka den größten Splash. Es ist schließlich die mischbarste Flüssigkeit in der Bar und mit all dem Saft kann es leicht in der Mischung verloren gehen. Dies erhöht die Attraktivität für viele Trinker.

Wenn Sie nur einen weiteren Saft zum Cape Cod hinzufügen, werden eine Reihe von ebenso beliebten Mixgetränken geboren. Zu wissen, dass es eine fantastische Möglichkeit gibt, Ihre Routine ohne zusätzlichen Aufwand aufzupeppen, so dass es sich lohnt, in Ihre Speicherbank einzutragen.

  • Sea Breeze - Das "Meer" kommt von der Zugabe von Grapefruitsaft. Denken Sie tropische Brisen am Strand, wenn Sie sich daran erinnern.
  • Bay Breeze - In der 'Bay' denken wir über Ananassaft nach. Setzen Sie dieses in Erinnerung, indem Sie sich an eine ruhige Bucht auf einer tropischen Insel erinnern.
  • Madras - Orangensaft sorgt in diesem beliebten Getränk für Furore. Denken Sie daran, denken Sie einfach an die Mandarine.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien352
Gesamtfett12 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin74 mg
Natrium52 mg
Kohlenhydrate7 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß23 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)