Cantaloupe Jam mit Pektin Rezept

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 5 bis 6 halbe Pints ​​(96 Portionen)
Bewertungen (8)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 14.06.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese attraktive Melone Marmelade ist eine einfache und fast idiotensichere Marmelade mit zwei Beuteln aus flüssigem Pektin gemacht. Dies ist eine köstliche Sommermarmelade, perfekt mit Buttermilch Kekse oder Scones.

Verwenden Sie feste, reife Melonen, aber sie sollten nicht überreif oder übermäßig süß sein.

Was du brauchen wirst

  • 2 große Melonen
  • 1/2 Tasse Zitronensaft
  • 5 2/3 Tassen Zucker
  • 1/2 Teelöffel Butter (ungesalzen)
  • 2 Beutel mit flüssigem Pektin (6 Unzen insgesamt)

Wie man es macht

  1. Waschen Sie sechs 8-Unzen-Gläser, Deckel und Bänder in heißem Seifenwasser; gut ausspülen.
  2. Fülle einen großen Einmachkessel mit Wasser; Lege die Gläser in das Gestell. Abdecken und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Reduzieren Sie die Hitze und halten Sie die Gläser heiß, während Sie die Marmelade vorbereiten.
  3. Setzen Sie die flachen Deckel in einen Topf; mit Wasser bedecken und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Halten Sie sie heiß, aber nicht kochen.
  4. Halten Sie die sauberen Bänder in der Nähe des Arbeitsbereiches.
  5. Schneiden Sie die Cantaloupe in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen. Entfernen Sie die äußere Schale und würfeln Sie die Cantaloupe. Setzen Sie die gewürfelte Kantalupe in einen großen Suppentopf und quetschen Sie; etwas überschüssige Säfte abtropfen lassen und 3 Tassen zerquetschte Melone messen.
  6. Übertragen Sie die 3 Tassen zerquetschte Melone in einen großen Suppentopf. Fügen Sie den Zitronensaft, Zucker und Butter hinzu.
  7. Stellen Sie den Topf bei mittlerer Hitze auf und kochen Sie unter ständigem Rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Erhöhen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe und kochen Sie weiter unter ständigem Rühren, bis die Mischung ein volles Kochen erreicht. Alles flüssige Pektin auf einmal einrühren. Die Mischung wieder aufkochen und unter ständigem Rühren für eine Minute weiterkochen.
  8. Die Pfanne vom Herd nehmen und den Schaum mit einem großen Löffel abschöpfen. 5 Minuten stehen lassen, dabei häufig umrühren, damit die Früchte nicht untergehen.
  9. Schütte die Marmelade in die heißen, sterilisierten Gläser und lasse 1/4-Zoll Headspace. Wischen Sie die Ränder mit einem sauberen, feuchten Papiertuch oder Tuch ab. Cover mit Deckel und dann die Bänder anschrauben. Schrauben Sie sie nicht zu fest an. Sie sollten nur mit der Fingerspitze fest sein.
  10. Stellen Sie die gefüllten Gläser zurück in das Gestell im Wasserkocher. Fügen Sie bei Bedarf mehr heißes Wasser hinzu, um es mindestens 1 Zoll über die Gläser zu bringen.
  11. Bringen Sie das Wasser sanft oder langsam zum Kochen (ca. 93 ° C). Sobald das Wasser zu kochen beginnt, müssen Sie den Topf abdecken und 10 Minuten lang verarbeiten. Wenn Sie Pint-Gläser verwenden, 15 Minuten.
  12. Schalten Sie die Heizung aus, entfernen Sie den Deckel des Wasserkochers und lassen Sie die Gläser 5 Minuten im Wasser stehen. Mit der Konservenglaszange vorsichtig die Gläser zu einem Gestell oder einem schweren Handtuch zum Abkühlen entfernen. Kippen, drehen oder trocknen Sie die Gläser nicht und stören Sie die Deckel nicht und ziehen Sie die Bänder nicht fest.
  13. Nach ungefähr 24 Stunden auf Dichtungen prüfen und Bänder entfernen.

Refrigerate alle unverschlossenen Gläser und verwenden Sie innerhalb einer Woche bis 10 Tage. Alternativ können Sie versiegelte Gläser innerhalb von 24 Stunden nach den obigen Anweisungen mit neuen Deckeln und neuen Gläsern erneut aufbereiten, falls erforderlich. Oder frieren Sie die entsiegelte Marmelade ein. Verwenden Sie Tiefkühlbehälter, lassen Sie etwa 1 Zoll Kopfraum frei oder passen Sie den Kopfraum auf 1 1/2 Zoll an, wenn Sie Standard-Einmachgläser verwenden. Der Stau wird sich ausdehnen, wenn er eingefroren ist.

Bewerten Sie dieses Rezept