Canning geröstete Tomaten

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: 1 Pint (4 Portionen)
Bewertungen (9)

Von Leda Meredith

Aktualisiert am 18.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Rösten Tomaten vor dem Einmachen sie intensiviert ihren Geschmack. Es verhindert auch, dass sich das Fruchtfleisch und die Flüssigkeit trennen, wie es oft bei roh verpackten Tomaten in Dosen der Fall ist. Es ist ein zusätzlicher Schritt beim Einmachen dieser köstlichen Gartenprodukte, aber die Ergebnisse sind es wert.

Wenn Sie diese verwenden, um geröstete Tomaten Pasta-Sauce zu machen, eine wirklich gute Tomate zu verwenden ist die Roma, weil es dicker, fleischiger Wände und weniger Wasser hat, was dickere Soße in weniger Kochzeit bedeutet.

Dieses Rezept ist für ein Pint hausgemachter gerösteter Tomaten, aber Sie können so viele Pint-Gläser machen, wie Sie möchten, einfach durch Verdoppelung, Verdreifachung, Vervierfachung oder Erhöhung der Zutat-Anteile in die Unendlichkeit und darüber hinaus.

Ein gewöhnlicher siedender Wasserbadabscheider wird hier verwendet, nicht ein Druckabscheider, aber es sind auch Anweisungen für das Eindosen unter Druck gegeben.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund Tomaten (gewaschen, Stiel und getrocknet)
  • 1 Esslöffel Zitronensaft (oder Essig oder 1/4 Teelöffel Zitronensäure)

Wie man es macht

Braten Sie die Tomaten

  1. Erhitzen Sie den Grill Ihres Ofens. Die gewaschenen, gerollten und getrockneten Tomaten vertikal halbieren (vom Stielende bis zum Blütenende).
  2. Die Tomatenhälften mit der geschnittenen Seite in einer Schicht auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Unter den Broiler legen und grillen, bis die Tomaten runzlig sind und anfangen, schwarze Flecke zu zeigen, aber nicht ungefähr 3 bis 5 Minuten gebrannt werden.
  3. Alternativ rösten Sie die Tomaten bei 450 F für ungefähr 30 Minuten.

  4. Entfernen Sie den Broiler (oder Ofen) und wenn die Tomaten kühl genug sind, reiben Sie die Haut ab. Mach dir keine Sorgen, dass du jedes bisschen Haut loswirst.

  5. Zerquetsche den größten Teil des Samengels, aber mach dir keine Sorgen, dass du jeden letzten Samen raus bekommst. Hacken Sie die Tomaten wenn gewünscht.

Bereite die Einmachgläser vor

  1. Während die Tomaten rösten, bereiten Sie die Gläser und das Wasserbad zu, indem Sie die Gläser 10 Minuten in kochendes Wasser legen. Sterilisiere die Deckel und Bänder in einem kleinen Topf mit fast kochendem Wasser für 5 Minuten, schalte die Hitze ab und lasse sie im Wasser ruhen, bis sie bereit sind, das Glas / die Gläser zu füllen.
  2. Füllen Sie eine Dose halb voll mit Wasser und beginnen Sie, sie mit dem Deckel zu erhitzen.

  3. Packen Sie die Tomaten in ein sauberes, sterilisiertes 1-Pint-Konservenglas. Fügen Sie 1 Esslöffel Zitronensaft oder Essig pro Pintglas hinzu und streuen Sie es hinein, während Sie die Tomaten einpacken. Dies ist nicht zum Aromatisieren: Es ist ein Sicherheitsproblem und Sie brauchen die zusätzliche Säure, um die Tomaten sicher ohne Druckdose zu haben.

  4. Drücken Sie auf die Tomaten mit der Rückseite eines Löffels, um Luftblasen freizugeben. Lassen Sie 1/2-Zoll-Kopfraum zwischen den Tomaten und dem Rand des Glases.
  5. Entfernen Sie mit einer Zange oder einem magnetischen Stabheber den / die Deckel aus dem heißen Wasser und legen Sie ihn auf das Glas. Entfernen Sie mit einer Zange das Band (die Bänder) und schrauben Sie es fest, aber nicht vollständig.

Verarbeite die Tomaten

  1. Stellen Sie die Dose (n) in das kochende Wasserbad und stellen Sie sicher, dass sie von 1 bis 2 Zoll Wasser bedeckt sind. Halten Sie sie 85 Minuten in kochendem Wasser (wenn Sie in großer Höhe leben, stellen Sie die Eintopfzeit ein).
  2. Mit einer Zange oder einem Konserven-Glasgreifer vorsichtig das Glas / die Gläser aus dem Wasserbad nehmen und auf ein sauberes Handtuch auf einem flachen Tresen legen. Achten Sie auf das Knallgeräusch, das auf eine gute Vakuumdichtung hinweist. Sie können den / die Ring (e) entfernen, wenn Sie möchten, oder etwas lockern, damit er nicht einrastet, da Feuchtigkeit eingefangen ist.
  3. Wenn die Gläser vollständig abgekühlt sind, prüfen Sie, ob sie dicht sind, indem Sie auf die Mitte des Deckels drücken. Wenn es auf und ab knallt und / oder knallt, ist es nicht versiegelt. Um dieses Produkt sicher zu verwenden, legen Sie es sofort in den Kühlschrank und verwenden Sie es innerhalb einer Woche.

  4. Bei völliger Kühlung bis zu einem Jahr an einem trockenen, dunklen, kühlen Ort aufbewahren. Wenn Sie die Tomaten über einer Flüssigkeitsschicht schweben sehen, ist das normal. Tomaten haben viel Wasser in ihnen und es trennt und ist mehr sichtbar in einem Glas als in einer kommerziellen Dose.

Variation

Hausgemachte geröstete Tomaten sind köstlich wie sie sind, aber sie können auf Wunsch verstärkt werden.

  • Vor dem Rösten die Tomaten mit 1 bis 2 Teelöffeln getrockneten, zerkleinerten Kräutern wie Rosmarin, Thymian und Basilikum bestreuen.
  • Geben Sie 1 Esslöffel Zucker in jedes Pint-Glas, um einen aggressiven Säuregeschmack auszugleichen.
  • Je nach Wunsch 1/2 Teelöffel Salz in jedes Pint-Glas geben.

Wasserbad Canning vs. Druck Canning

Tomaten sind sauer genug, so dass sie entweder in einem kochenden Wasserbad oder in einem Druckbehälter konserviert werden können, aber säurefreie Früchte, Gemüse und Fleisch brauchen Druckkonserven. Druck kann geröstete Tomaten auf diese Weise:

  • Beginnen Sie mit einem sauberen Druckbehälter. Setzen Sie die Rack-Platte auf den Boden und füllen Sie sie mit 4 Zoll heißem Wasser oder folgen Sie den Anweisungen, die mit Ihrem Gerät geliefert wurden. Stellen Sie es auf den Herd bei niedriger Hitze mit dem Deckel aus, während Sie die Tomaten rösten.
  • Stellen Sie die gefüllten Gläser auf das Dosengestell. Wenn das Wasser unter 3 Zoll ist, fügen Sie mehr heißes Leitungswasser hinzu, um auf dieses Niveau zu kommen. Setzen Sie den Deckel des Druckverschlusses auf und drehen Sie ihn fest, lassen Sie das Gewicht jedoch offen oder öffnen Sie das Ventil.
  • Drehen Sie die Hitze auf hoch und lassen Sie den Dampf für 10 Minuten durch die Entlüftung entweichen. Dann setzen Sie das Gewicht auf und / oder schließen Sie das Ventil und lassen Sie den Druck auf 11 Pfund aufbauen.
  • Sobald das Messgerät 11 Pfund erreicht hat, 25 Minuten lang arbeiten und die Hitze anpassen, um den Druck stabil zu halten.
  • Wenn die Zeit abgelaufen ist, entfernen Sie sie von der Hitze und lassen Sie sie abkühlen, bis das Manometer Null erreicht, bevor Sie versuchen, den Cannaner zu öffnen.
  • Entfernen Sie mit Hilfe einer Zange die Dose (n) aus der Dose und fahren Sie mit den Anweisungen für die Wasserbadkonservierung fort.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien42
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium11 mg
Kohlenhydrate9 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept