Süßigkeits-Mais-Rezept mit Kessel-Mais-Gin

  • 24 Stunden 3 Minuten
  • Vorbereitung: 24 Stunden 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Portion
Bewertungen (4)

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 10/05/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Candy Corn Cocktail ist ganz anders als der beliebte Shooter mit dem gleichen Namen und wir haben Jonathan Pogash, den Cocktail Guru, dafür zu danken.

Es ist ein äußerst kreatives Getränk, das einen mit Mais getränkten Gin enthält. Ja, das stimmt, Kesselmais. Die Methode zum Erstellen dieser einzigartigen Infusion ist unten und Sie werden die zusätzliche Zeit brauchen, um es zu machen, da es der Schlüssel zum Zusammenbringen dieses süßen Halloween-würdigen Getränks ist.

Sie werden auch bemerken, dass Pogash eine Zitrusschale Grenadine verwendet. Dies ist eine weitere Zutat, die Sie selbst zubereiten können, um anderen Grenadine-Cocktails einen Hauch von Zitrus zu verleihen.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Unzen Bombay Sapphire Gin * (Kessel Mais infundiert)
  • 1/2 Unze Moscato-Wein (süßer Dessertwein)
  • 3/4 Unze Zitrusschalen-Grenadine-Sirup **
  • Garnitur: 3 Süßigkeiten Hühneraugen

Wie man es macht

  1. In einem Cocktail Shaker, alle Zutaten mit Eis mischen.
  2. Shake sehr gut.
  3. In ein gekühltes Cocktailglas geben.
  4. Garnieren Sie mit Süßigkeiten Hühneraugen.

* Kettle Corn-Infused Bombay Sapphire

  1. Fügen Sie für jede 750 ml Flasche Bombay Sapphire 1 Tasse Kesselmais hinzu.
  2. Lassen Sie es in einem luftdichten Behälter für ungefähr 24 Stunden infundieren.
  3. Feiner Stamm Wasserkocher Mais und Re-Flasche.
  4. Im Kühlschrank aufbewahren.

** Citrus Peel Grenadine Sirup

  1. Für jede 1 Tasse POM wundervoller Granatapfelsaft 1 Tasse Kristallzucker auf der Herdplatte auflösen.
  2. Nach dem Auflösen in die Schalen von 1 Orange und 1 Zitrone geben und 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Entfernen Sie die Schalen und kühlen Sie den Sirup.

Rezept Courtesy: Jonathan Pogash für Bombay Sapphire Gin

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien180
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium7 mg
Kohlenhydrate15 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept