Kuchenähnliche Schokoladenkekse

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 3 Dutzend Kekse (12 Portionen)
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert 08/15/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese weichen, kuchenähnlichen Schokoladenkekse sind in jeder Lunchbox willkommen oder machen sie zu einem Wochenend-Leckerbissen.

Siehe auch: Frischkäse Schokoladenkekse, Ricotta Schokoladenkekse

Was du brauchen wirst

  • 4 Unzen Butter / 1 Stock (Raumtemperatur)
  • 1 1/4 Tassen Zucker (hellbraun, verpackt)
  • 1 großes Ei
  • 1/2 Tasse saure Sahne
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 3/4 Tasse Mehl (Allzweck)
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Schokoladenchips (halbsüß)

Wie man es macht

  1. Ofen auf 375 ° C erhitzen.
  2. Cream Butter mit braunem Zucker bis leicht und flauschig. Schlagen Sie in Ei, saurer Sahne und Vanille. Mehl, Backpulver und Salz unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Schokoladenchips einrühren.
  3. Tropfen Sie durch einen Esslöffel oder einen kleinen Kekslöffel auf gefettete oder mit Silikonmatten ausgekleidete Backbleche und lassen Sie zwischen jedem Keks etwa 2 Zoll stehen.
  4. Backen Sie für ca. 10 Minuten, bis sie leicht gebräunt sind.
  5. Entfernen Sie es in die Racks, um es vollständig zu kühlen.

Weitere Rezepte:

  • Ranger-Plätzchen
  • Schokoladenchip-Hafer-Plätzchen
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien294
Gesamtfett17 g
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin102 mg
Natrium205 mg
Kohlenhydrate32 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)