Cajun-Art Hackbraten

  • 95 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 75 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (8)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 15.04.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Cajun-Stil Hackbraten ist mit Geschmack und gesunden Zutaten verpackt. Der Laib wird aus Rinderhackfleisch und gemahlenem Schweinefleisch hergestellt, was einen feuchten und schmackhaften Hackbraten ergibt. Die "heilige Dreifaltigkeit" aus Zwiebeln, Paprika und Sellerie, zusammen mit Cajun-Gewürzen verleihen dem Hackbraten Louisiana-Geschmack.

Verwenden Sie Ketchup oder Chili-Sauce als Belag für den Hackbraten, oder machen Sie eine köstliche hausgemachte kreolische Sauce zum Belegen und Servieren. Frisch oder im Laden gekaufte Salsa ist eine weitere ausgezeichnete Option.

Serve Hackbraten in Scheiben geschnitten mit etwas Ketchup oder Salsa auf der Seite. Einige Seiten, die gut mit Hackbraten passen, sind gekochte oder gestampfte Kartoffeln, Makkaroni und Käse, grüne Bohnen, Mais, Erbsen und Brokkoli.

Was du brauchen wirst

  • 2 Teelöffel Pflanzenöl
  • 1/4 Tasse Zwiebel (fein gehackt)
  • 1/4 Tasse rote Paprika (oder grün, fein gehackt)
  • 1/4 Tasse Sellerie (fein gehackt)
  • 1 großes Ei (geschlagen)
  • 1/4 Tasse Milch
  • 1/3 Tasse fein gemahlene Semmelbrösel
  • 1 1/2 Pfund mageres Hackfleisch
  • 1/2 Pfund gemahlenes Schweinefleisch (oder mehr Rindfleisch)
  • 1 mittelgroße Tomate (entkernt, entkernt, fein gehackt)
  • 2 Teelöffel Cajun Gewürz *
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel Worcestersauce
  • Optional: Ketchup (oder Chilisoße)

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 350 F.
  2. Eine mit Backpapier ausgelegte Backform auslegen oder eine 9 x 5 x 3 inch große Laibform mit Antihaft-Kochspray besprühen.
  3. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die fein gehackte Zwiebel, Paprika und Sellerie hinzu. Kochen, bis das Gemüse weich ist, etwa 2 bis 3 Minuten. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  4. In einer großen Rührschüssel das Ei mit der Milch verquirlen. fügen Sie die Brotkrumen, Rindfleisch und Schweinefleisch, gehackte Tomate, Cajungewürz, Salz, Knoblauchpulver, schwarzer Pfeffer und Worcestershiresoße hinzu. Fügen Sie die gekühlte Gemüsemischung hinzu und mischen Sie sie gut mit Ihren Händen.
  5. Optional, um einen Hackbraten zum Würzen zu überprüfen, nehmen Sie eine kleine Menge und formen Sie es zu einem flachen Pastetchen. Fry die Pastetchen, bis es durchgegart ist und probieren Sie es. Passe die Gewürze nach Bedarf an.
  6. Packen Sie die Hackbratenmischung lose in die vorbereitete Backform oder Laibpfanne.
  7. Im vorgeheizten Ofen 1 Stunde und 15 Minuten backen.
  8. Wenn gewünscht, Ketchup oder Chilisauce über den Hackbraten ca. 10 Minuten vor dem Aufstrich verteilen.

* Wenn Ihre Cajun Gewürzmischung salzfrei ist, reduzieren Sie sie auf 1 1/2 Teelöffel und fügen Sie etwa 1 Teelöffel Salz hinzu.

Expertentipps

  • Verwenden Sie ein zuverlässiges Sofortlesethermometer, um einen Hackbraten auf Dürftigkeit zu prüfen. Die Mindestsicherheitstemperatur für Rinderhackfleisch oder -schweinefleisch beträgt 160 F. Bodengeflügel muss auf eine Temperatur von mindestens 165 F gegart werden.
  • Anstelle der klassischen Laibform die Hackbratenmischung in Muffinformen backen.
  • Backen Sie zwei Brote und frieren Sie eine für eine zukünftige Mahlzeit ein.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien441
Gesamtfett22 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin284 mg
Natrium247 mg
Kohlenhydrate8 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß49 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept