Cäsar Salat Rezept

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen Caesar Salat
Bewertungen (5)

Von Syrie Wongkaew

Aktualisiert 19.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Caesar Salat ist wahrscheinlich einer der häufigsten und beliebtesten Salate in der Umgebung. Und was ist nicht an dem Cäsar zu lieben? Knuspriger Romanasalat, leicht mit einem cremigen Dressing bestrichen, garniert mit weich gekochten Eiern, knusprigem Speck, knusprigen Croutons und Parmesan. Klingt köstlich, oder?

Caesar Salad Dressing ist so einfach zu machen und sobald Sie selbstgemachtes Dressing versucht haben, werden Sie nicht zurück zu den gekauften Art gehen. Da das Eigelb im Dressing nicht gegart wird, verwenden Sie pasteurisierte Eier.

Lesen Sie über Caesar Cardini, der diesen Salat entwickelt hat.

Was du brauchen wirst

  • Für den Salat:
  • 3 Scheiben Brot (weiß oder braun, Krusten entfernt)
  • 3 Esslöffel Neutralöl (wie Gemüse oder Raps)
  • 4 Scheiben Speck (gehackt)
  • 3 große Eier
  • 1 großer Kopf Cos (oder Römersalat, Blätter gewaschen und trocken getupft)
  • Garnitur: frischer Parmesan zum Reiben
  • Für den Verband:
  • 2 große Eigelb
  • 2 Sardellen (fein gehackt)
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst oder fein gehackt)
  • 3, 4 Unzen / 100 Milliliter Olivenöl
  • 2 Teelöffel Weißweinessig (oder Zitronensaft)

Wie man es macht

Mach den Salat

  1. Schneide das Brot in 1/2-Zoll (1, 27 cm) große Würfel. Erhitze 2 Esslöffel Neutralöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Das Brot etwa 4 bis 5 Minuten lang anbraten und gelegentlich wenden, bis es knusprig und golden ist. Brot mit einem Schaumlöffel entfernen und auf Papiertücher abtropfen lassen. Beiseite legen.
  2. Den Speck in der Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten, bis er knusprig ist. Mit einem Schaumlöffel entfernen und auf Papiertücher abtropfen lassen. Beiseite legen.
  3. In der Zwischenzeit 3 ​​Eier in kaltem Wasser kochen. Sobald das Wasser ein kochendes Wasser erreicht hat, kochen Sie für 3 Minuten für Soft-Boiled und 6 Minuten für Hard-Boiled. Aus dem Wasser nehmen und unter kaltem Wasser abspülen, bis es ausreichend kühl ist. Schälen und beiseite legen.

Mach den Dressing

  1. 2 Eigelb, gehackte Sardellen, Senf und Knoblauch in eine große Rührschüssel geben. Kräftig wischen, um Zutaten zu kombinieren. Fügen Sie langsam das Öl ein paar Tropfen gleichzeitig hinzu, während Sie weiterhin kräftig wischen. Die Mischung wird dicker.
  2. Fügen Sie den Essig oder den Zitronensaft hinzu und wischen Sie wieder. Der Verband sollte die Konsistenz von Schlagsahne haben. Wenn es zu dick ist, einen Teelöffel warmes Wasser hinzufügen und verquirlen.

Montiere den Salat

  1. Den Salat grob, aber gleichmäßig hacken und in eine große Rührschüssel geben. Fügen Sie 4 bis 5 Esslöffel des Dressings hinzu und werfen Sie gut, um den Salat zu beschichten. Fügen Sie die Croutons und den Speck hinzu und werfen Sie wieder. Die gekochten Eier in Viertel schneiden.
  2. Den Salat in vier Servierschalen teilen und mit den gekochten Eiern übergießen. Auf etwas Parmesankäse rasieren und sofort servieren.
  3. Jeder übrig gebliebene Caesar-Verband sollte sofort gekühlt werden und kann für 1 bis 2 Tage aufbewahrt werden.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien630
Gesamtfett49 g
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigtes Fett30 g
Cholesterin465 mg
Natrium354 mg
Kohlenhydrate24 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß25 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept