Cacao Mandel Bliss Smoothie Rezept

  • 2 Minuten
  • Vorbereitung: 2 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 2 Portionen
Bewertungen (5)

Von Jen Hoy

Aktualisiert 14/08/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Okay, dieser Kakao-Mandel-Bliss-Smoothie ist ebenso ein Dessert wie ein Mini-Gericht. Die gute Nachricht ist, dass, wenn Sie eine schokoladenmandel süße Kreation essen, dies der richtige Weg ist. Es kann sogar zu einem Sorbet gefroren werden. Dies ist der Himmel auf Erden für schuldfreie Schokolade liebende Glückseligkeit! Ich verwende gerne gefrorene Bananen in diesem Rezept (einfach schälen und in Stücke schneiden, dann einfrieren. Die Banane verhält sich wie kleine Eiswürfel). Ich mag auch hausgemachte Nussmilch. Wenn Sie einen Vanillegeschmack bevorzugen, schauen Sie sich das Rezept für Vanilla Nut Smoothie an. Weitere Informationen zur Reinigung von Smoothies finden Sie in meinem Blogbeitrag zur Reinigung.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Nussmilch
  • 1 Esslöffel rohes Kakaopulver
  • 1 gehäufter Esslöffel Mandelbutter
  • 1 reife Banane (in Stücken)
  • 1 EL roher Honig oder Agavennektar
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt

Wie man es macht

  1. Alle Zutaten in einen Mixer geben. Fügen Sie bei Bedarf ein paar Eiswürfel hinzu.
  2. Vermische alles bis es glatt ist.

Hinweis: Achten Sie darauf, dass Sie Smoothies langsam schlürfen und "kauen", damit die Verdauungsenzyme in Ihrem Speichel aktiviert werden. Sie können auch eine Kugel Proteinpulver für zusätzliche Nährstoffe hinzufügen: Erbsenprotein, Hanf oder Reisprotein, organische Molke oder Soja, sind alle gute Quellen.

Variationen:

  1. Verwenden Sie 2 Tassen Kokosmilch anstelle der Nussmilch.
  2. Fügen Sie einen Teelöffel Maca-Pulver für einen zusätzlichen Energieschub hinzu. Macht eine großzügige oder 2 kleine Portionen
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien287
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin24 mg
Natrium119 mg
Kohlenhydrate40 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß10 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept