Buttertoffee kaut

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 64 1 "Kauartikel (64 Portionen)
Bewertungen (9)

Von Elizabeth LaBau

Aktualisiert am 27.8.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Butterscotch Chews werden mit braunem Zucker und Butter zu einem reichen, zähen Candy, das den klassischen Geschmack von Butterscotch mit einer festen Karamell Textur hat, hergestellt. Ich mag es, diese mit einer Schicht dunkler Schokolade zu überziehen, aber Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Sie es wünschen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Zucker (granuliert)
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1 Teelöffel. Essig
  • 1/2 Tasse Maissirup (leicht)
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1/4 TL Salz-
  • 1/2 Tasse Butter
  • 1/2 Teelöffel Vanille
  • Optional: 1 Pfund Schokolade (oder Schokoladenstückchen)

Wie man es macht

1. Bereiten Sie eine 8x8 Pfanne vor, indem Sie sie mit Alufolie auskleiden und die Folie mit Antihaft-Kochspray besprühen.

2. Kombiniere Zucker, Essig, Maissirup, Wasser und Salz in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze. Rühren Sie, während sich der Zucker auflöst, und setzen Sie dann ein Candy-Thermometer ein. Kochen Sie die Süßigkeiten ohne zu rühren, bis sie 245 am Thermometer erreicht.

3. Sobald die Süßigkeit 245 erreicht, fügen Sie die Butter hinzu und fahren Sie fort, unter häufigem Rühren zu kochen, bis es 255 Grad erreicht.

4. Entfernen Sie die Pfanne sofort von der Hitze und geben Sie den Vanilleextrakt unter Rühren hinzu, bis er gut eingearbeitet ist. Gießen Sie die Süßigkeit in die vorbereitete Wanne und lassen Sie sie, vorzugsweise über Nacht bei Raumtemperatur sich setzen. Wenn Sie den Prozess beschleunigen müssen, können die Bonbons bis zum Aussetzen gekühlt werden, ungefähr 4 Stunden.

5. Sobald die Süßigkeit fest ist, ziehen Sie sie aus der Pfanne mit der Folie als Griffe, und legen Sie sie mit der Vorderseite nach unten auf ein Schneidebrett. Schäle die Folie von der Rückseite des Bonbonblocks und verwende ein großes scharfes Messer, um die Bonbons in kleine 1-Zoll-Quadrate zu schneiden. An diesem Punkt können Sie wählen, Ihre Kaubonbons in Schokolade einzutauchen oder sie einfach zu lassen. Wenn Sie sie nicht tauchen, empfehle ich, jedes Stück in Zellophan oder Wachspapier einzuwickeln, damit es nicht klebrig wird.

6. Um sie in Schokolade einzutauchen, legen Sie die Schokolade in eine große mikrowellenfeste Schüssel. Mikrowelle die Schokolade in 1-Minuten-Intervallen bis zum Schmelzen, Rühren nach jeder Minute um Überhitzung zu verhindern. Ein Backblech oder eine große Platte mit Alufolie abdecken und beiseite stellen.

7. Tauchen Sie mit einem Tauchwerkzeug oder zwei Gabeln ein Quadrat in die Schokolade, bis sie vollständig eingetaucht ist. Holen Sie es aus der Schokolade und ziehen Sie den Boden gegen die Lippe der Schüssel, um überschüssige Schokolade zu entfernen. Die eingetauchten Bonbons auf das vorbereitete Backblech legen und mit den restlichen Karamellbonbons und Schokolade wiederholen.

8. Kühlen Sie die Kaubonbons, um die Schokolade für 20 Minuten zu setzen. Sie werden sehr schwer aus dem Kühlschrank sein, also lassen Sie sie vor dem Servieren für 10 Minuten bei Raumtemperatur sitzen.

Die verpackten Kaubonbons bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter aufbewahren und die in Schokolade getauchten Kaubonbons bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien80
Gesamtfett4 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin4 mg
Natrium11 mg
Kohlenhydrate10 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept