Butternusskürbis-Cupcakes

  • 33 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 18 Minuten
  • Ausbeute: 24 Cupcakes (24 Portionen)
Bewertungen (7)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 11/04/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese leckeren Cupcakes eignen sich hervorragend zum Backen im Herbst und sind eine gute Alternative zu Kürbis-Cupcakes. Machen Sie diese für eine Halloween-Party, Thanksgiving-Treffen, oder haben Sie sie für Feriengäste zur Hand.

Frost diese Cupcakes mit einem Grund Frischkäse Zuckerguss oder diese einfache und köstliche Karamell Frischkäse Zuckerguss. Sie sind mit diesem orange Buttercreme Zuckerguss abgebildet.

Was du brauchen wirst

  • 2 1/4 Tassen Allzweckmehl (ca. 10 Unzen, Löffel und Sweep)
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Ingwer
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss
  • 1/2 Tasse Butter (weich gemacht)
  • 1 1/2 Tassen brauner Zucker (verpackt)
  • 2 große Eier
  • 1 Tasse Butternusskürbis (gekocht und püriert)
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3/4 Tasse Milch
  • Optional: 1/2 Tasse Pekannüsse (gehackt)

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 375 F.
  2. Linie 24 Muffin Cups mit Cupcake Papieren.
  3. In einer mittelgroßen Schüssel oder auf einem Blatt Wachspapier das Mehl, Backpulver, Soda, Salz und Gewürze vermischen.
  4. In einer Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer Sahne Butter und Zucker bis sie gut vermischt sind. Schlagen Sie Eier in die Buttermischung, bis alles gut vermischt ist. Gebackenen Butternusskürbis und Vanille zugeben und gut vermischen. Fügen Sie die trockenen Zutaten abwechselnd mit der Milch hinzu und mischen Sie nach jeder Zugabe gründlich. Bei Bedarf die Pekannüsse unterrühren.
  5. Füllen Sie die gefütterten Muffinförmchen zu etwa 2/3 voll. Backen Sie für ungefähr 18 Minuten, oder bis ein hölzernes Auswahl- oder Kuchenprüfgerät, das in der Mitte eingefügt wird, sauber herauskommt.
  6. In der Pfanne 10 Minuten lang auf einem Rost abkühlen lassen. Die Cupcakes aus der Pfanne nehmen und vor dem Frosten vollständig auf einem Rost abkühlen lassen.
  7. Frost mit einem grundlegenden Frischkäse-Zuckerguss oder diesem geschmackvollen Karamell-Frischkäse-Zuckerguss .
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien179
Gesamtfett9 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin50 mg
Natrium281 mg
Kohlenhydrate23 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept