Bull Shot-Rezept: Ein herzhaftes Retro-Getränk, das ein bisschen seltsam ist

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Portion
Bewertungen (32)

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 24.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der Bull Shot ist ein Getränk für erworbene Geschmäcker, das Sie entweder lieben oder hassen werden. Obwohl es in den 60er und 70er Jahren ein großer Erfolg war, macht das Bull Shot ein überraschendes Comeback, da es die Zuschauer anspricht, die nach diesem Retro-Vibe suchen.

Was ist der Bull Shot? Nun, wenn Sie den Tomatensaft aus der Bloody Mary nehmen und ihn durch Rinderbrühe oder Consommé ersetzen, haben Sie einen Bull Shot. Genau wie unser Lieblings-Brunch-Getränk, kann es nach Belieben gewürzt und aromatisiert werden.

Vielleicht möchten Sie sogar Bull Shot Fans, die es im Winter warm genießen. In diesem Aspekt ist es viel wie Trink-Suppe zu trinken.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Unzen Wodka
  • 3 Unzen gekühlte Rindfleischbrühe oder Rindfleisch Consommé
  • Spritzer Zitronensaft
  • 2 Spritzer Worcestersauce
  • 2 Striche
  • Tabasco Sauce
  • Frischer gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • Selleriesalz (optional) Zitronenkeil zum Garnieren

Wie man es macht

  1. Gießen Sie die Zutaten in einen mit Eis gefüllten Cocktail Shaker.
  2. Gut schütteln.
  3. Strain in ein altmodisches Glas mit Eis gefüllt.
  4. Mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer belegen.

Beef Bouillon oder Consommé?

Viele Bull Shot-Fans genießen das Getränk mit der guten altmodischen Campbell's Beef Broth, während andere eine Bouillon oder Consommé bevorzugen. Was ist der Unterschied?

  • Rindfleischbrühe und Bouillon sind im Wesentlichen gleich. Bouillon ist Französisch für Brühe .
  • Rindfleischbrühe wird mit Fleisch gemacht, während Rinderbrühe mit Knochen gemacht wird.
  • Rindfleisch Consommé ist eine verdickte Suppe aus Brühe.
  • Einige Rinderbrühe (wie die traditionelle Campbell's) kann zu viel Salz enthalten. Sei vorsichtig bei deinen Entscheidungen.

Welches solltest du wählen? Jede Option wird ein etwas anderes Getränk kreieren und es wird eine persönliche Entscheidung sein. Ich würde empfehlen, es mit Brühe und Consommé zu versuchen, um zu sehen, was Sie am meisten genießen.

Wie stark ist der Bull Shot?

Wenn Sie ein Getränk suchen, das Sie aufwärmen wird, ist der Bull Shot eine gute Wahl. Es ist weder das leichteste noch das stärkste Getränk und es gibt etwas beruhigendes an diesem herzhaften Getränk, das zu seiner Anziehungskraft beiträgt.

Wenn es nach diesem Rezept hergestellt wird, hat es einen Alkoholgehalt von ungefähr 14% ABV (28 Proof). Das ist gerade genug, um die Knochen zu wärmen, und wegen seines suppenähnlichen Geschmacks ist es wahrscheinlich, dass Sie nicht zu viele haben werden.

Der Bull Shot ist ein Retro Drink

Die Geschichte des Bull Shot begann um 1952 im Detroit Caucus Club. Es dauerte nicht lange, bis das Hollywood-Set Wind von diesem seltsamen Getränk fing und bis 1957 explodierte auf der Bühne.

In jeder Hinsicht war der Bull Shot kein normales Getränk, aber aus irgendeinem Grund blieb er in den 1980er Jahren populär. Dies war die Zeit der Drei-Martini-Lunches und der edlen Drinks, die seit der TV-Show " Mad Men " wiederbelebt wurden. Wie kam es dazu, dass ein Getränk mit Rinderbrühe so ein Hit wurde?

Es ist wirklich eine der Empfindungen in der Getränkewelt, die wir vielleicht niemals erklären können. The Bull Shot trat in den 60er Jahren in der TV-Show " Dr. Kildare " und in dem Film " A Clockwork Orange.

"Das Getränk war ein Teil der Populärkultur und vielleicht führte das allein zu seinem Aufstieg.

Ein Leser erzählte einmal eine Geschichte über ihre Eltern, die einen Bull Shot genossen, während sie in den 1960ern bei Chicago Bears-Spielen tappten. Und unzählige andere Geschichten über dieses seltsame Getränk können gefunden werden.

Aus irgendeinem Grund funktionierte es und es funktioniert immer noch für Trinker, die einen Hauch von Nostalgie in einem Glas suchen. Es ist einfach eine dieser interessanten und faszinierenden Drink-Geschichten, an die wir uns gerne erinnern.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien367
Gesamtfett10 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin10 mg
Natrium21.545 mg
Kohlenhydrate36 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß16 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)