Brown gezuckerte Walnüsse

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 1, 5 Tassen (6 Portionen)
Bewertungen (7)

Von Elizabeth LaBau

Aktualisiert 08/13/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
print Geröstete Walnüsse sind mit braunem Zucker und saurer Sahne überzogen, was einen dunklen, süßen und spritzigen Geschmack ergibt.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Tasse gepackter brauner Zucker
  • 1/4 Tasse Kristallzucker
  • 1/4 Tasse saure Sahne
  • 1/4 TL Salz
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1, 5 Tassen geröstete Walnusshälften

Wie man es macht

1. Bereiten Sie ein Backblech vor, indem Sie es mit Aluminiumfolie auskleiden und die Folie mit Antihaft-Kochspray besprühen.

2. In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze den braunen Zucker, den Kristallzucker, die saure Sahne und das Salz verrühren. Rühren Sie häufig, bis die Mischung 250 Grad erreicht.

3. Vom Herd nehmen und sofort die Vanille und die Walnüsse einrühren. Umrühren, bis die Nüsse gleichmäßig überzogen sind.

4. Gießen Sie die Süßigkeiten auf das vorbereitete Backblech.

Lassen Sie es für fünf Minuten abkühlen, dann rühren Sie die Nüsse, um sicherzustellen, dass sie gut mit dem Zuckersirup überzogen sind. Rühren und beschichten Sie das Backblech, trennen Sie die Nüsse und lassen Sie sie vollständig abkühlen.

5. Brown Sugared Walnuts kann in einem Ziploc-Beutel oder luftdichten Behälter bei Raumtemperatur für mehrere Wochen gelagert werden.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien318
Gesamtfett21 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin6 mg
Natrium106 mg
Kohlenhydrate31 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept