Brown-Zucker glasierte süße Kartoffeln mit gerösteten Pekannüssen

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: Macht etwa 4 Portionen
Bewertungen (6)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 08/09/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Eine einfache braune Zuckerglasur schmeckt diese köstlichen kandierten Süßkartoffeln, und die gerösteten Pekannüsse machen das Gericht besonders.

Geben Sie eine oder zwei Zimtstangen zu der Glasurmischung für einen würzigen Geschmack.

Verwenden Sie Ihre gut gewürzte Eisenpfanne, um diese Süßkartoffeln zu kochen, oder kochen Sie sie in einer schweren tiefen Pfanne oder Schmortopf.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Pfund Süßkartoffeln
  • 4 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse brauner Zucker (gepackt, hell oder dunkel)
  • Optional: 2 kleine Zimtstangen
  • 1/2 Tasse Wasser (oder Apfelsaft)
  • 1/2 bis 3/4 Tasse Pekannusshälften

Wie man es macht

  1. Die Süßkartoffeln schälen und in etwa 1/4-Zoll dicke Scheiben schneiden. Wenn die Kartoffeln sehr dick sind, halbieren Sie sie vor dem Schneiden.
  2. In einer großen, schweren Pfanne oder Schmortopf bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen lassen.
  3. Wenn die Butter geschmolzen ist und zu schäumen beginnt, fügen Sie den braunen Zucker, Zimtstangen, wenn Sie verwenden, und das Wasser oder Apfelsaft hinzu. Zum Kochen bringen.
  4. Fügen Sie die Süßkartoffelscheiben zur Zuckermischung hinzu und rühren Sie, um gut zu beschichten. Abdecken und unter ständigem Rühren und Wenden ca. 25 bis 30 Minuten köcheln lassen oder bis die Süßkartoffeln weich sind.
  5. Währenddessen in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze die Pekannusshälften anrösten. Die Pekannüsse kochen, bis sie leicht braun werden und geröstet riechen. Sofort die getoasteten Pekannüsse auf einen Teller gießen, um den Kochvorgang zu stoppen.
  6. Entfernen Sie die Abdeckung von der Pfanne oder Schmortopf und fügen Sie die gerösteten Pekannusshälften hinzu. Weiter kochen - dabei die Süßkartoffeln vorsichtig wenden - bis die Säfte zu einem dicken Sirup reduziert sind und die Kartoffeln schön glasiert sind. Achten Sie sorgfältig auf das Verbrennen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien567
Gesamtfett13 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin31 mg
Natrium87 mg
Kohlenhydrate108 g
Ballaststoffe9 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)