Frühstück Sushi

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 12 Stück (dient 2)
Bewertungen (9)

Von Leah Maroney

Aktualisiert 22.02.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Jetzt können Sie Sushi für jede Mahlzeit haben! Keine Sorge, für diejenigen, die eine Abneigung gegen Fisch haben, wird dieses Sushi mit Obst, Müsli und einer Tortilla zubereitet. Perfekt für Kinder und Erwachsene, ist es unglaublich einfach zusammen zu peitschen und sieht sehr süß und beeindruckend aus.

Aber glaube nicht, dass sie nur zum Frühstück gut sind. Nein, sie sind auch sehr geeignet für gesunde Snacks. Die Erdnussbutter und Nutella machen diese Sushirollen super füllend, während die Frucht eine schöne Frische liefert, die nicht zu süß ist. Außerdem können sie leicht am Vorabend zubereitet werden, morgens in Scheiben geschnitten und in eine Lunchbox für die Kinder (oder sich selbst) eingepackt werden.

Wenn Sie wie wir sind und süße, herzhafte und zufriedenstellende Rezepte genießen, ist dieses Sushi ideal für Sie. Wir haben zwei Versionen dieses Frühstücks enthalten, aber fühlen Sie sich frei, selbst kreativ zu werden. Sie können die Nussaufstriche, die Frucht oder andere Getreide hinzufügen.

Willst du die Dinge noch lustiger machen? Servieren Sie sie mit Stäbchen und einer Fruchtsauce (unten enthalten) und genießen Sie!

Was du brauchen wirst

  • 2 burrito große Tortillas (kann ganzer Weizen verwenden, wenn Sie wollen)
  • Bananen Erdnussbutter Version:
  • 1 mittelgroße Banane
  • 2 Esslöffel Erdnussbutter
  • 2 Brombeeren (geviertelt)
  • Erdbeer Nutella Version:
  • 2 Erdbeeren (geviertelt)
  • 2 Esslöffel Nutella
  • 1/4 Tasse Reis Krispies
  • Frucht-Dip-Sauce:
  • 1/4 Tasse Erdbeermarmelade
  • 1 Esslöffel Wasser

Wie man es macht

Bananen Erdnussbutter:

  1. Legen Sie die Tortilla auf einer ebenen Fläche aus. Verbreiten Sie die Erdnussbutter gleichmäßig über die gesamte Oberfläche der Tortilla.
  2. Legen Sie die geschälte Banane in die Mitte der Tortilla. Rollen Sie den Rand der Tortilla über die Banane und rollen Sie weiter, bis die Banane eingeschlossen ist. Achten Sie darauf, eng zu rollen. Wenn Sie diese vor der Zeit machen, wickeln Sie es fest in Plastikfolie ein und legen Sie es in den Kühlschrank.
  3. Sobald Sie bereit sind zu dienen, verwenden Sie ein sehr scharfes Messer, um die Rolle in 1-Zoll-Kreisen zu schneiden. Sie sollten in der Lage sein, ungefähr 6 bis 7 zu schneiden.
  4. Lege sie flach auf einen Teller und bedecke sie mit je einem Viertel Brombeere. Genießen!

Erdbeer-Nutella:

  1. Legen Sie die Tortilla auf einer ebenen Fläche aus. Die Nutella gleichmäßig auf der Tortilla verteilen.
  2. Bestreue die Rice Krispies über die gesamte Oberfläche der Tortilla.
  3. Legen Sie die geviertelten Erdbeeren in die Mitte der Tortilla. Den Rand der Tortilla über die Erdbeeren rollen und weiterrollen, bis die Früchte eingeschlossen sind. Stellen Sie sicher, dass Sie fest rollen. Wenn Sie diese vor der Zeit machen, wickeln Sie es fest in Plastikfolie ein und legen Sie es in den Kühlschrank.
  4. Sobald Sie bereit sind zu dienen, verwenden Sie ein sehr scharfes Messer, um die Rolle in 1-Zoll-Kreisen zu schneiden. Sie sollten in der Lage sein, ungefähr 6 bis 7 zu schneiden.
  5. Legen Sie sie auf einen Teller und servieren. Verwenden Sie Stäbchen zum Spaß!

Dip-Sauce:

  1. Die Erdbeermarmelade erwärmen und 1 Minute in der Mikrowelle oder in einer kleinen Soßenpfanne bissfest köcheln lassen.
  2. Serve neben dem Sushi zum Eintauchen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1807
Gesamtfett48 g
Gesättigte Fettsäuren15 g
Ungesättigtes Fett14 g
Cholesterin0 mg
Natrium3, 779 mg
Kohlenhydrate299 g
Ballaststoffe31 g
Eiweiß46 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept