Frühstück Quesadillas

  • 9 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 4 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen (4)

Von Katie Workman

Aktualisiert 04/02/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wie fangen Sie und Ihre Kinder den Tag an? Frühstück, sicher, aber welche?

Dies ist eines von vielen Rezepten, das ein Sprungbrett für alles ist, was dich bewegt, ein Abenteuer, bei dem du dein eigenes Abenteuer wählen kannst. Wir lieben diese Art von anpassbaren Rezepten in meiner Familie - jeder bekommt seine eigene personalisierte Version eines Gerichts, manchmal inspiriert durch die Wahl eines anderen ("Warte, ich möchte auch Salsa!"), Manchmal etwas absichtlich verrückt ( "Was ist falsch mit Hummus in einer Quesadilla?").

Beginnen Sie mit Rührei, wenn Sie über die Füllung nachdenken - dann ist der Himmel die Grenze in Bezug auf was Sie hinzufügen könnten - ein bisschen Käse (mehr Protein!), Alle Arten von Gemüse, vielleicht Kräuter oder Gewürze, vielleicht etwas Speck oder Wurst ( versuchen Sie einige der magereren Truthahn- oder Hühnersorten). Reste im Kühlschrank? Ach ja, fügen Sie die hinzu - einige sautierten Spinat oder andere Grüns, einige gekochte Bohnen, oder gerösteter Kürbis oder geschreddert Pulled Pork. Alles kann seinen Weg in eine Frühstücks-Quesadilla finden. Und diese sind leicht genug, um an einem Wochentag zusammen zu ziehen, und festlich genug für ein Wochenende.

Und wenn man von Protein spricht, ist es wichtig für Kinder und Erwachsene, diese Gramm morgens zu bekommen. Wenn Sie genug Protein bekommen, können Sie sich länger satt fühlen, was Ihnen hilft, sich besser in der Schule und bei der Arbeit zu konzentrieren - das sind einige ziemlich wichtige Gründe. Eine der einfachsten und kinderfreundlichsten Möglichkeiten, um das Protein von jedem Frühstück, das Sie sich entscheiden, ist ein Glas vollwertige Milch, ein 8 Unzen Glas hat 8 Gramm hochwertiges Protein und 9 essentielle Nährstoffe.

Und es gibt heute so viele Arten von Tortillas (Tomate, Spinat, Vollkorn) - eine großartige Möglichkeit, dieses Rezept noch abwechslungsreicher zu gestalten, ganz zu schweigen von lustigen Farbtupfern.

Diese werden natürlich gerne am Frühstückstisch geteilt, aber Sie können diese auch noch warm in Alufolie oder Pergamentpapier einwickeln und auf der Flucht essen. (Aber schluck die Milch zuerst!). Klicken Sie hier für weitere Rezepte.

Was du brauchen wirst

  • 6 Teelöffel ungesalzene Butter
  • Salz nach Geschmack (koscher oder grob)
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 8 große Eier
  • 4 Tortillas (8-Zoll; jeder Geschmack / Typ)
  • 1/2 Tasse Käse (geschreddert; jede Art)
  • Optional: gewürfelte Avocados oder Guacamole, gewürfelte Tomaten, Salsa, Olivenscheiben, zerkleinerter gekochter Putenschinken oder Pute oder Hähnchenwurst, schwarze oder weiße Bohnen, entwässert und gespült, gehackte Zwiebeln, roh oder sautiert, gehackte Paprika, roher oder sautierter Spinat, gehackte Frühlingszwiebeln, gehackte Paprika, roh oder sautiert

Wie man es macht

  1. In einer mittelgroßen Schüssel die Eier mit Salz und Pfeffer schlagen.
  2. Schmelzen Sie 2 Teelöffel Butter in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze.
  3. Gieße die Eier hinein und rühre sie, rühre gelegentlich um und lasse den Boden ein wenig zwischen den Röstungen hängen.
  4. Stoppen Sie gerade noch, bevor sie nach Ihrem Geschmack fertig sind, da sie weiterhin in der Quesadilla kochen und sie auf einen Teller schöpfen werden.
  5. Wischen Sie die Pfanne aus und erhitzen Sie sie dann bei mittlerer Hitze.
  6. Schmelzen Sie 1 Teelöffel der Butter in der Pfanne, dann legen Sie eine der Tortillas in der Pfanne.
  7. Legen Sie 1/4 der Rührei eine Hälfte der Tortilla, und streuen Sie 2 Esslöffel zerkleinerten oder zerkrümelten Käse über die Eier.
  8. Sie können es entweder einen Tag nennen und die Hälfte der Tortilla über die Füllung falten oder über einen der vorgeschlagenen Beläge streuen: gewürfelte Avocados, Guacamole, gewürfelte Tomaten, Salsa, Olivenscheiben, Speck, Würstchen, schwarze Bohnen, gehackte Zwiebeln, gehackte Paprika, Spinat, Schalotten, etc.
  9. Verwenden Sie einen Spatel, um die bloße Hälfte der Tortilla über die Füllung zu falten, und lassen Sie für 1 bis 2 Minuten kochen, bis der Boden der Quesadilla goldbraun ist.
  10. Mit dem Spatel die Quesadilla umdrehen und weitere 1 bis 2 Minuten backen, bis die andere Seite goldbraun ist.
  11. Aus der Pfanne auf einen Teller schieben und in Drittel schneiden. Wiederholen Sie mit dem Rest, Butter, Tortillas, Eier und gewünschten Füllungen, und servieren Sie jeden heiß mit einem Glas kalter Milch.

Dieser Artikel ist Teil einer Zusammenarbeit mit der National Milk Life Campaign, und ich freue mich, dieses Rezept mit Ihnen zu teilen!

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1445
Gesamtfett49 g
Gesättigte Fettsäuren21 g
Ungesättigtes Fett12 g
Cholesterin257 mg
Natrium3.250 mg
Kohlenhydrate202 g
Ballaststoffe14 g
Eiweiß45 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)