Geschmorte Rindfleisch Short Rib Suppe mit Nudeln Rezept

  • 4 Stunden 30 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 4 Stunden
  • Ausbeute: ½ lbs. Kurze Rippchen (4-6 Portionen)
Bewertungen (9)

Von Danilo Alfaro

Aktualisiert am 04/03/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept für kurze Rinderrippchensuppe umfasst das Schmoren der saftigen kurzen Rippen, bis das Fleisch vom Knochen abfällt, dann das Hinzufügen von getrockneten Eiernudeln zu der kochenden Flüssigkeit, um eine Suppe herzustellen.

Für beste Ergebnisse bitten Sie Ihren Metzger, die kurzen Rippen bis zu etwa 2 cm lang zu schneiden (wenn sie es nicht schon sind). Dies hilft, sie besser in den Topf zu passen und bietet einen zusätzlichen Knochenquerschnitt, der mehr Geschmack verleiht.

Beef Short Ribs sind ein hervorragendes Gericht im Voraus, da sich die Aromen über Nacht weiter entwickeln. Lassen Sie den Topf abkühlen, dann im Kühlschrank. Am nächsten Tag, wenn Sie bereit sind, die Suppe zu machen, schälen Sie das erstarrte Fett von der Oberseite, entfernen Sie die Rippen und ziehen Sie das Fleisch von den Knochen, während Sie die Flüssigkeit zum Kochen bringen. Dann fügen Sie die Nudeln und am Ende das Fleisch hinzu, bis zum Durchwärmen, und servieren.

Sie können auch eine Handvoll gefrorene Erbsen am Ende hinzufügen.

Was du brauchen wirst

  • 1½ Pfund. Rindfleisch kurze Rippen
  • 1 große Zwiebel, geschält
  • 2 große Selleriestiele
  • 3 mittelgroße Karotten, geschält
  • 4 Knoblauchzehen, geschält
  • 2 bis 3 getrocknete Lorbeerblätter
  • 1 Tasse Dosenwürfel Tomaten
  • 2 Quart Rinderbrühe
  • ½ Tasse Rotwein
  • 2 bis 3 Tassen ungekochte Eiernudeln
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Backofen auf 300 F. vorheizen
  2. Die Zwiebel hacken und den Sellerie in etwa die gleiche Größe schneiden wie die Zwiebel. Schneiden Sie die Möhren der Länge nach und schneiden Sie sie in kleine Halbmonde - wieder ungefähr so ​​groß wie die Zwiebel- und Selleriestücke.
  3. Würzen Sie die Rindsrippchen mit koscherem Salz großzügig ein.
  4. In einem großen Schmortopf oder einem schweren, ofenfesten Suppentopf das Rindfleisch bei starker Hitze in einer kleinen Menge Öl von allen Seiten anbraten. Rindfleisch aus dem Topf nehmen und beiseite stellen.
  5. Karotte, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und in den entstandenen Rindfleischsäften leicht anbraten.
  6. Fügen Sie den Wein hinzu und verwenden Sie einen Holzlöffel oder einen hitzebeständigen Spachtel, um alle Flavourstücke (genannt Fond) vom Boden der Pfanne zu lösen.
  7. Fügen Sie die Tomaten, Lorbeerblätter und das gebräunte Rindfleisch hinzu. Fügen Sie die Aktie hinzu. Wenn es nicht genug Flüssigkeit gibt, um das Fleisch zu bedecken, fügen Sie Wasser hinzu, bis die Rippen gerade eingetaucht sind.
  8. Zum Kochen bringen, dann mit einem dicht schließenden Deckel abdecken und in den Ofen geben.
  9. Lassen Sie das Rindfleisch für 4 Stunden unberührt braten. Den Topf aus dem Ofen nehmen und die Rippen vorsichtig von der Schmorflüssigkeit entfernen.
  10. Ziehen Sie das Fleisch von den Knochen (es sollte ziemlich einfach fallen) und hacken Sie es gegen das Korn in kleinere Stücke. Beiseite legen.
  11. Die Nudeln in die Schmorflüssigkeit geben und bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten köcheln lassen oder bis die Nudeln weich sind. Hitze ausschalten. Fügen Sie das Rindfleisch hinzu und rühren Sie, bis das Fleisch durchhitzt ist. Mit koscherem Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Heiß servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien538
Gesamtfett31 g
Gesättigte Fettsäuren13 g
Ungesättigtes Fett15 g
Cholesterin101 mg
Natrium400 mg
Kohlenhydrate28 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß32 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept