Geflochtenes Bauernkäse Brot

  • 2 Stunden 40 Minuten
  • Vorbereitung: 2 Stunden,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: 2 Brote (20 Portionen)
Bewertungen

Von Elizabeth Yetter

Geflochtenes Bauernkäse Brot

Aktualisiert 28.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wolltest du schon mal verschiedene Käse in deinen Brotrezepten probieren? Halte dich nicht zurück - experimentiere! Dieses Rezept verwendet Bauernkäse, einen halbweichen Käse mit einem milden Geschmack, der im Brot verkostet werden kann. Die geflochtenen Laibe haben eine zähe Kruste und eine weiche Mitte. Dies ist ein tolles Snack-Brot und ist ideal für Picknicks und Geschenke.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Milch
  • 1 EL Butter
  • 1 Tasse warmes Wasser (100 Grad F)
  • 2 Packungen aktive Trockenhefe (1/2 Unze)
  • 2 EL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 1 Tasse Bauernkäse, geschreddert
  • 5 Tassen Brotmehl, ungefähr

Wie man es macht

  1. In kleinen Topf, warme Milch und Butter, bis Butter geschmolzen ist. Beiseite stellen bis warm (100 Grad F). In kleine Schüssel Wasser geben. Hefe unterrühren bis sie gelöst ist. In große Schüssel warme Milch und Butter geben. Fügen Sie Hefewasser hinzu. Rühren. Zucker, Salz und 2 Tassen Mehl unterrühren. Wenn der Teig glatt ist, den zerkleinerten Bauernkäse untermischen. Mehl weiter vermischen, bis sich ein fester Teig gebildet hat. Den Teig auf bemehltes Brett geben und das restliche Mehl kneten, bis der Teig fest und glatt, nicht klebrig ist.
  2. Den Teig in die gefettete Schüssel geben. Umdrehen, damit die Teigoberseite ebenfalls geschmiert wird. Bedecken und an einem warmen, zugfreien Ort für etwa 1 Stunde oder bis zur doppelten Größe aufgehen lassen. Den Teig aufschlagen und ca. 1 Minute kneten. Teig in zwei Hälften teilen und eine Hälfte in die Schüssel geben.
  3. Um einen geflochtenen Laib zu machen, den Teig in 3 gleiche Stücke teilen. Arbeite jedes Stück mit deinen Händen zu einem langen Seil, etwa 15 Zoll lang. Die Enden der 3 Teigstränge zusammendrücken und den Teig fest flechten. Pinch endet wieder zusammen. Wiederholen Sie für den zweiten Laib.
  4. Ofen vorheizen 375 Grad F. Grease und streuen gelben Maismehl auf zwei Backbleche. Legen Sie jeden Laib auf ein Backblech, bedecken Sie ihn und lassen Sie ihn an einem warmen, zugfreien Ort etwa 30 Minuten oder bis zur doppelten Größe aufgehen. Bürsten Sie Eiweiß auf jeden Laib. Mit Mohn bestreuen. Backen Sie bei 375 Grad F für ungefähr 40 Minuten oder wenn Laib hohl klingt, wenn Sie auf das Brotoberteil klopfen. Vom Herd nehmen und auf dem Gestell abkühlen lassen.

Brot backen Tipps:

Sie können jede Art von Milch in diesem Rezept verwenden.

Sie können Milchbutter, vegane Butter oder Backfett in diesem Rezept verwenden.

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Brot haben, überprüfen Sie Ihre Wasserquelle. Kommunales Wasser kann Chlor enthalten und das wird die Brothefe töten. Wasser, das durch einen Wasserenthärter gegangen ist, tötet auch die Hefe, die notwendig ist, um das Brot aufgehen zu lassen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien74
Gesamtfett4 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin11 mg
Natrium354 mg
Kohlenhydrate6 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept