Boursin gefüllte Pilze

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 23.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie eine käsige, fleischfreie Vorspeise suchen. Die Pilzköpfe sind mit einer lebhaften Mischung aus gerösteten Paprikaschoten, Artischocken und Boursin-Käse gefüllt.

Verwenden Sie Baby Portabella Pilze oder regelmäßige Pilze in diesem Rezept.

Was du brauchen wirst

  • 20 bis 24 mittelgroße bis große Pilze (Baby Portabella oder Knopf)
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1/4 Tasse Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Dose (15 Unzen) Artischocken (abgetropft und fein gehackt)
  • 1/4 Tasse geröstete rote Paprika (gehackt)
  • 1/3 Tasse gewürzte Semmelbrösel
  • 1 Packung (5, 2 Unzen) Boursin Käse mit Knoblauch und Kräutern
  • 1/2 Tasse Parmesan (geschreddert)

Wie man es macht

  1. Erhitzen Sie den Ofen auf 350 F. Schmieren Sie leicht eine flache Auflaufform oder sprühen Sie leicht mit Antihaft-Kochspray.
  2. Die Pilze waschen und vorsichtig die Stiele entfernen. Stellen Sie die Kappen zur Seite.
  3. Die Stiele fein hacken.
  4. Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die fein gehackte Zwiebel und die fein gehackten Pilzstämme hinzu. Kochen, unter häufigem Rühren, bis zur Erweichung, etwa 3 Minuten. Fügen Sie die fein gehackten Artischocken und geröstete rote Paprika hinzu. Kochen, rühren, bis heiß. Fügen Sie die Semmelbrösel und Boursin Käse hinzu. Kochen, rühren, bis gut gemischt und heiß.
  5. Ordnen Sie die Pilzköpfe in der vorbereiteten Auflaufform an. Füllen Sie die Deckel und geben Sie jeweils etwas geriebenen Parmesankäse darüber. Backen Sie für ungefähr 15 Minuten oder bis die Pilze braun sind.

Mehr Gefüllte Pilz Rezepte

Pilze mit Krebsfüllung

Grundlegende gefüllte Pilze

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien170
Gesamtfett9 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin38 mg
Natrium306 mg
Kohlenhydrate10 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß13 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept