Bourbon-Dijon Rib Eye mit Kräuterbutter

  • 31 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 16 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen (10)

Von Derrick Riches

Aktualisiert 17/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Rib-Eye-Steaks werden in einer köstlichen Bourbon-Dijon-Mischung mariniert, gegrillt und mit einer würzigen Kräuterbutter belegt. Dieses Rezept bringt Steak auf ein ganz neues Level.

Was du brauchen wirst

  • 4 Rib Eye Steaks (je 12 Unzen)
  • Für die Marinade:
  • 1/4 Tasse Bourbon
  • 1/3 Tasse brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 2 Teelöffel Worcestersauce
  • 2 Teelöffel Meersalz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Für die Kräuterbutter:
  • 1/2 Tasse ungesalzene Butter (Raumtemperatur)
  • 1 Teelöffel Rosmarin (frisch, fein gehackt)
  • 1 Teelöffel Thymian (frisch, grob gehackt)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver

Wie man es macht

Um zusammengesetzte Butter vorzubereiten. Kombinieren Sie weiche (nicht geschmolzene) Butter bei Raumtemperatur mit Kräutern, Salz und Knoblauchpulver. Scoop auf ein großes Stück Plastikfolie. Form in eine log-Form, rollen Kunststoff bilden ein Rohr. Enden aus Kunststoff verdrehen und darunter stecken. Vor dem Gebrauch 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Kombinieren Sie die Marinade in einem kleinen Mixbogen. Öffne zwei wiederverschließbare Plastiktüten und lege jeweils 2 Steaks hinein.

Die Marinade teilen und die Hälfte in einen Beutel und die restliche Mischung in einen anderen gießen. Luft aus den Beuteln ablassen, verschließen und für 2-6 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Grill vorheizen für mittelhohe Hitze. Entfernen Sie die Steaks aus der Tüte und entsorgen Sie die Marinade. Auf den Grill stellen und 6-8 Minuten pro Seite garen oder bis die Steaks die gewünschte Konsistenz erreicht haben. Sobald gekocht, vom Grill entfernen und jedes Rib Eye mit einem 1/2 Zoll Stück Kräuterbutter überdecken. Serviere sofort mit deinen Lieblingsseiten.

Bewerten Sie dieses Rezept