Boston Cocktail Rezept

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Portion
Bewertungen (7)

Von Colleen Graham

Aktualisiert 02/12/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ein London Dry Gin und Apricot Brandy verbinden sich im Boston Cocktail zu einem köstlichen kleinen Drink.

Die Kräuteraspekte des Gin glänzen gegen die fruchtige Süße von Brandy und Grenadine, während die Zitrone alles mit etwas Herbheit ausbalanciert. Der fertige Geschmack ist ein wenig mehr auf der süßen Seite, als manche Leute genießen können.

Auf der anderen Seite, wenn Sie einer der Trinker mit ein bisschen Naschkatzen sind, ist dies ein großartiger Gin-Cocktail, den Sie probieren sollten, denn es ist ein schönes Mittelgetränk.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Unze London trockener Gin
  • 1 1/2 Unzen Aprikosenschnaps
  • 1/4 Unze Grenadine
  • 1 Esslöffel Limette (1/2 Stück)

Wie man es macht

  1. Gießen Sie die Zutaten in einen mit Eis gefüllten Cocktail Shaker.
  2. Gut schütteln.
  3. In ein gekühltes Cocktailglas geben.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien171
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium5 mg
Kohlenhydrate17 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept